Flughäfen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flughäfen

131284849.jpg
30.03.2020 08:26

Direkt bei Einreise Corona-Schnelltests am Flughafen gefordert

Erste Schnelltests sollen binnen 2,5 Stunden zeigen, ob eine Person mit dem Coronavirus infiziert ist oder nicht. FDP-Fraktionsvize Thomae fordert solche Tests direkt nach der Einreise am Flughafen - die bisherigen Maßnahmen reichten nicht aus.

imago98588194h.jpg
29.03.2020 21:36

Zweimonatige Schließung? Flughafen Tegel bleibt wohl geöffnet

Die Corona-Pandemie geht auch an den beiden Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld nicht spurlos vorbei: Mehr als 90 Prozent weniger Passagiere als noch vor einem Jahr lautet die Bilanz. Dennoch: Eine zweimonatige Schließung soll vorerst vom Tisch sein.

131281169.jpg
26.03.2020 19:05

Streit zwischen Bund und Berlin Droht Tegel das Corona-Aus?

Ende Oktober soll der neuen Hauptstadtflughafen öffnen. Für den Flughafen Tegel wäre dies planmäßig das Ende des Betriebs. Möglicherweise ist es schon ein halbes Jahr früher so weit, denn durch das Coronavirus bricht das Flugaufkommen ein. Der Bund möchte den Flughafen trotzdem offen halten.

131200459.jpg
24.03.2020 11:13

Auf Flughafen in Kenia Millionen Schutzmasken verschwunden

Deutschlands Mediziner brauchen im Kampf gegen das Coronavirus dringend neue Atemschutzmasken. Die Bundeswehr hilft deshalb aus und bestellt Nachschub. Doch ein großer Teil kommt nie in Deutschland an - Millionen von Masken sind einem Medienbericht zufolge in Kenia verschwunden.

OI000009 (1).JPG
23.03.2020 23:57

Deutsche fliegen nach Hause Nichts wie weg aus Argentinien

Es sind 365 Passagiere, die im ersten deutschen Rettungsflugzeug aus Buenos Aires sitzen. Am Flughafen fließen Tränen der Freude, aber auch der Verzweiflung. Bis zu 1000 Deutsche befinden sich noch immer in Argentinien. Von Roland Peters, Buenos Aires

131085486.jpg
18.03.2020 17:26

Folge des Coronavirus Flughäfen dienen als Parkplätze

Die Regierung empfiehlt, wegen des Coronavirus auf In- und Auslandsreisen zu verzichten. Nur noch ein Bruchteil der geplanten Flüge findet statt. Doch wohin mit den Maschinen, die normalerweise gerade in der Luft wären? Viele Flugzeuge stauen sich nun auf den Flughäfen.

c82a2379aaaaae07479d95df5b723d4f.jpg
17.03.2020 07:09

BER-Betreiber fehlen Fluggäste Berliner Flughäfen brauchen Staatsgeld

Der Wegfall der allermeisten Geschäfts- und Urlaubsreisen reißt auch die Flughäfen in die Krise. Der Berliner Flughafengesellschaft fehlt jetzt schon die Hälfte ihrer Fluggäste. Ihr Chef fordert Hilfen von Bund und Ländern, sieht aber keine großen Auswirkungen auf den BER.

imago96233936h.jpg
12.03.2020 18:27

Massentests sollen stattfinden BER löst das Dübel-Problem

Es war eine der letzten großen Hürden vor einer Eröffnung: Im Laufe der Jahre verbaute Dübel am Flughafen BER entsprachen nicht mehr der Norm. Nun liegt eine Zulassung vor. Und trotz Corona hält der Flughafenchef am Eröffnungszeitplan fest.