FPÖ

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema FPÖ

imago1012102379h.jpg
09.06.2022 18:50

Profi für Klub nicht erreichbar Eintracht fordert Distanzierung Hintereggers

Der "Hinti-Cup" wird schon vorab zum Desaster, er bringt Martin Hinteregger viel Ärger ein. Weil sein Geschäftspartner ein österreichischer Rechtspopulist ist. Er distanziert sich, sagt, er habe davon nichts gewusst. Sein Klub Eintracht Frankfurt fordert Aufklärung, ein persönliches Gespräch scheitert vorerst.

imago0144241279h.jpg
18.05.2022 02:01

"Nichts Unredliches gesagt" Strache bereut Rücktritt nach Ibiza-Affäre

Im Jahr 2017 offenbart der damalige FPÖ-Chef Strache beim Treffen mit einer vermeintlichen Oligarchen-Nichte auf Ibiza seine Bereitschaft zur Korruption. Das Beweisvideo wird zwei Jahre später veröffentlicht, am Folgetag legt Strache seine politischen Ämter nieder. Heute bedauert er den Schritt.

275004544.jpg
30.03.2022 21:58

Scharfe Kritik an Verfahren Drahtzieher der Ibiza-Affäre muss in Haft

Ein Gericht in Österreich verurteilt Julian Hessenthaler wegen Drogenhandels und Urkundenfälschung zu dreieinhalb Jahren Haft. Er gilt als Hintermann des Ibiza-Skandalvideos, das 2019 zum Sturz der FPÖ geführt hat. Mehrere Menschenrechtsorganisationen laufen Sturm gegen das Urteil.

258356828.jpg
15.01.2022 14:43

Parteien rücken enger zusammen AfD will von Österreichs FPÖ lernen

Im Bundestag ist die AfD seit neuestem nicht mehr die stärkste Opposition. Und auch parteiintern läuft es derzeit alles andere als glatt. Da kommt Unterstützung vom großen Bruder aus Österreich gerade recht. Fraktionschefin Weidel ist überzeugt: Von der FPÖ können sie viel lernen.

260410927.jpg
17.11.2021 07:59

Gute Arbeit oder "Stalingraz"? Kommunistin wird Rathaus-Chefin in Graz

Erstmals bekommt eine österreichische Großstadt eine kommunistische Bürgermeisterin: Elke Kahr. Die spendet seit Jahren zwei Drittel ihres Gehalts an Bedürftige. Nun soll jedes Kind in Graz ein Fahrrad bekommen. Kahrs Erfolg liegt, wenn es nach Experten geht, aber etwas anderes zugrunde.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen