Frage & Antwort

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frage & Antwort

Archivseite: Frage & Antwort

ASSOCIATED PRESS

Sehen gut aus und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Aber sind Pflanzen auch im Schlafzimmer unproblematisch?
06.02.2018 11:45

Frage & Antwort Sind Pflanzen im Schlafzimmer schädlich?

Man hört es immer wieder einmal: Ins Schlafzimmer sollte man keine Pflanzen stellen, sie würden einem den Sauerstoff wegnehmen. Auch die Blumenerde könne ein Problem sein. Was macht man im WG-Zimmer? Muss man dort auf Grün verzichten? Von Andrea Schorsch

imago78256737h.jpg
30.01.2018 09:39

Frage & Antwort Lässt die Sitzheizung Spermien schmelzen?

Winterzeit ist Sitzheizungszeit - zumindest für Autobesitzer. Doch die beheizten Polster bringen nicht nur den Hintern ins Schwitzen, sondern auch die Genitalien. Autofahrer sollten sich also genau überlegen, ob sie die Heizung einschalten. Von Lisa Schwesig

91176625.jpg
05.12.2017 09:04

Frage & Antwort Muss man alle Antibiotika einnehmen?

Der strenge Hinweis, Antibiotika immer bis zum Ende der Packung einzunehmen, damit es möglichst nicht zu einem Rückfall kommt, ist veraltet. Doch wie viele reichen aus, um wieder wirklich gesund zu werden? Von Jana Zeh

87161737.jpg
07.11.2017 10:09

Frage & Antwort Stärkt kaltes Wasser das Immunsystem?

Eisbaden, kalte Güsse, Saunagänge: Abhärten scheint ein wirksames Mittel zu sein, um einer Erkältung zu entkommen. Die Anwendungen mit kaltem Wasser auf der Haut kosten allerdings einige Überwindung. Lohnt sich das wirklich? Von Jana Zeh

imago62309478h.jpg
10.10.2017 09:28

Frage & Antwort Soll man bei Krankheit essen oder fasten?

"Iss, damit du wieder gesund wirst", haben Mütter und Großmütter lange Zeit ihren Kindern und Enkeln eingeredet. Tatsächlich spielt die Ernährung während einer Erkrankung eine zentrale Rolle. Doch wann genau wirkt was? Von Jana Zeh

Die Sache scheint klar. Doch die Erinnerung daran ist alles andere verlässlich.
30.05.2017 08:12

Frage & Antwort Wie glaubwürdig sind Zeugenaussagen?

Mehrere Zeugen, mehrere Versionen - Richter kennen das. Oft geht es dabei nicht einmal um Menschenleben, sondern etwa um Blechschäden. Aber wenn niemand etwas zu verbergen hat, sollten die Aussagen eigentlich verlässlich sein. Oder? Von Wilhelmine Bach

Die Struktur ist effizient und stabil. Aber "wissen" Bienen das?
02.05.2017 07:35

Frage & Antwort Warum sind Bienenwabenzellen sechseckig?

Ihre Gleichmäßigkeit verblüfft. Die Waben eines Bienenstocks sind kunstvolle Architektur. Jede Zelle ist ein Sechseck, jeder Winkel misst genau 120 Grad. Sind Bienen mathematisch begabt oder wie bekommen sie ein solches Bauwerk hin? Von Andrea Schorsch

Na, hören Sie sie? Das Summen erzeugt die Mücke im vorderen Körper mithilfe ihrer Flugmuskulatur.
18.04.2017 08:02

Frage & Antwort Warum summen Mücken?

Sie sind der Albtraum einer lauen Sommernacht: Mücken. Selbst wer Stiche stoisch erträgt, greift beim Gesumm der Plagegeister zur Fliegenklatsche. Warum eigentlich macht die Mücke so leichtsinnig auf sich aufmerksam? Von Wilhelmine Bach

Jetzt bloß nicht unter der Leiter hindurchflattern - oder wie war das?
28.02.2017 07:38

Frage & Antwort Können Tiere abergläubisch sein?

Wir klopfen auf Holz, wünschen uns "toi, toi, toi" oder vertrauen in Vorstellunggesprächen auf unser Glücksoutfit: Selbst scheinbar rationale Menschen verfallen gelegentlich dem Aberglauben. Aber können auch Tiere abergläubisch sein? Von Wilhelmine Bach

28. Mai 2014: Alexander Gerst hebt an Bord einer Sojus vom Weltraumbahnhof Baikonur ab. Drei Minuten später ist die Rakete im All.
13.12.2016 08:26

Frage & Antwort Wie ist es, mit einer Rakete zu fliegen?

Das Flugzeug rollt auf die Startbahn, beschleunigt, man wird in den Sitz gedrückt, es hebt ab, ruckelt, wenn es die Wolkendecke durchstößt und dann wird es gemütlich. Wie aber ist das, wenn man in einer Rakete auf Reisen geht? Von Andrea Schorsch

Keine prompte Belohnung? Dann sieht es schlecht aus mit der Motivation.
15.11.2016 07:30

Frage & Antwort Warum verfliegt die Motivation so schnell?

Egal ob Deadline oder Büroalltag: So ziemlich jeder hat schon einmal von sich behauptet, einfach keine Motivation mehr zu haben. Als hätten wir davon nur ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung. Aber kann das überhaupt stimmen? Von Wilhelmine Bach

Hier künstlerisch dargestellt: gasförmige Sternmaterie in der Nähe eines Schwarzen Lochs.
27.09.2016 09:28

Frage & Antwort Was ist Spaghettifizierung?

Sie findet nicht beim Italiener an der Ecke statt und auch mit den Pastafari und ihrem Fliegenden Spaghettimonster hat sie nichts zu tun. Wer aber weit genug durchs Universum reist, könnte Opfer der Spaghettifizierung werden – theoretisch. Von Andrea Schorsch

Riesig, dafür aber geräuschlos: das Modell eines Zahnarzt-Bohrers im Haus der Natur in Salzburg.
06.09.2016 08:45

Erworbenes Alarmsignal Wieso klingen Zahnarzt-Bohrer so schaurig?

Da kann ein Zahnarzt noch so nett und kompetent sein - man ist froh, wenn man seine Praxis nicht von innen sieht. Ein Loch im Zahn zu reparieren, ist unangenehm für Patienten. Schon allein dieses Geräusch beim Bohren ... Muss das sein? Von Andrea Schorsch

Eindrucksvolle Fontänen und eine Riesenschweinerei: Dahinter steckt pure Physik.
12.07.2016 08:51

Frage & Antwort Was bewirken Mentos in Cola?

Die Fontänen können viereinhalb Meter in die Höhe schießen; je mehr Mentos, umso größer die Sauerei. Wer sich zu diesem Experiment entschließt, kommt ums Putzen nicht herum. Doch warum eigentlich haben die Kaubonbons eine solche Wirkung? Von Andrea Schorsch

Hier ist es nicht die Dusche allein. Auch der Blick aufs Meer kann die Ideen sprudeln lassen.
05.01.2016 07:07

Frage & Antwort Warum macht Duschen kreativ?

Stundenlang versucht man, eine Lösung zu finden, denkt in die eine Richtung, denkt in die andere, dreht sich im Kreis, kommt zu keinem Ergebnis. Schluss für heute. Wenig später dann die Erleuchtung. Einfach so. Unter der Dusche. Warum? Von Andrea Schorsch

Außenbordeinsatz an der ISS: Sähen Astronauten nicht aus wie Michelin-Männchen, würden sich Stickstoffblasen in ihrem Blut bilden.
26.02.2013 07:51

Frage & Antwort, Nr. 264 Wie ist es im Weltraum?

Zu dieser Frage gibt es viel zu sagen. Doch erstaunlicherweise kann es gelingen, sie in aller Kürze – in nur 12 ½ Tweets nämlich – zu beantworten. Marcus Chown und Govert Schilling zeigen, wie das geht. Die beiden Wissenschaftsjournalisten erklären die größten Phänomene des Universums via Twitter – und haben daraus ein Buch gemacht. Von Andrea Schorsch

  • 1
  • 2