Fredi Bobic

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fredi Bobic

9f27a0cef0478b6ae64f4845a568b2f6.jpg
20.06.2022 16:59

Mit "Fleiß" zum "geilen Spiel!" Ordnungsfanatiker Schwarz sortiert Hertha BSC

Ein Verein, der immer mal wieder als "Chaosklub" bezeichnet wird, schnappt sich einen Trainer, der von sich selbst sagt, "ordnungsliebend" zu sein. Mit Sandro Schwarz will Hertha BSC den Neuanfang wagen - wieder einmal. Was der 43-Jährige sagt, klingt durchdacht und dürfte bei den Fans gut ankommen. Von Anja Rau

imago1011829231h.jpg
09.05.2022 06:11

"Collinas Erben" sind zufrieden Hertha verliert - und lobt Schiri Ittrich

In Berlin hat der Unparteiische in einer emotionalen und für die Gastgeber sehr bedeutenden Partie mehrere enge und schwierige Entscheidungen zu treffen. Doch diese Aufgabe erledigt er mit viel Souveränität. Selbst von der Hertha, die das Spiel verliert, gibt es hinterher Lob. Von Alex Feuerherdt

imago1011180902h.jpg
10.04.2022 08:18

Vom 1. FC Union und von Ultras Hertha BSC lässt sich mehrfach demütigen

Es ist die bittere Realität für Hertha BSC: Die Fußball-Macht in Berlin gehört dem 1. FC Union. Zu viel für die Ultras, die die Trikots der gedemütigten Profis einfordern. Während die Stimmung intern brodelt, drückt ausgerechnet der Rivale dem Klub die Daumen im Abstiegskampf. Von Anja Rau

imago1003784576h.jpg
24.03.2022 17:41

"Boss" Magath kehrt zurück Hertha-Machtkampf schmeckt Bobic gar nicht

Ein "nachdenklicher" Fredi Bobic erklärt, dass er unter dem öffentlich ausgetragenen Machtkampf zwischen Investor Lars Windhorst und Präsident Werner Gegenbauer leidet. Der Manager von Hertha BSC will das Thema "runterdimmen". Felix Magath leitet derweil wieder das Training der Berliner.

imago1010715268h.jpg
20.03.2022 09:10

"Der ist Wahnsinn, der Typ" Magath beschert Hertha den Fotheringham-Day

Der 68-jährige Felix Magath soll Hertha BSC irgendwie in der Fußball-Bundesliga halten. "Sind die jetzt komplett verrückt?", fragen sich alle. Der Meistertrainer ist seit zehn Jahren raus. Zu allem Unglück bekommt er Corona und beschert der Hauptstadt ungewollt einen Feiertag - den Fotheringham-Day. Von Stephan Uersfeld, Berlin

imago0002958932h.jpg
14.03.2022 20:10

"Der letzte Diktator Europas" Magath-Verpflichtung sorgt für Entsetzen

Felix Magath ist der neue Trainer von Hertha BSC. Was zunächst nicht wenige Fußballfans für einen Scherz hielten, stellte sich schnell als wahr heraus. Ob sich Fredi Bobic mit dieser Verpflichtung allerdings einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Dass Magath aber in jedem Fall für Schlagzeilen sorgen wird, steht schon jetzt ganz sicher fest! Von Ben Redelings

imago0047970934h.jpg
14.03.2022 10:47

Kann "Quälix" noch retten? Hertha und Magath, vereint im Abwärtssog

Hertha BSC steckt tief im Abstiegskampf - jetzt soll ein alter Haudegen den Verbleib in der Fußball-Bundesliga sichern. Mit Felix Magath verpflichtet der Klub einen berühmt, berüchtigten Trainer. Einen, der schon zehn Jahre raus ist. Eine überraschende Entscheidung. Von Anja Rau

69ed66d78a2768f106d74af2234339e0.jpg
09.03.2022 06:03

"Scheiß auf mich!" Coach Korkut schreit seine Hertha-Stars an

Hertha BSC hat eigentlich (über)große Ambitionen, steht aufgrund der Talfahrt in der Bundesliga aber derzeit mit dem Rücken zur Wand. Sportchef Fredi Bobic nahm vor dem wichtigen Abstiegsduell bei Borussia Mönchengladbach die gesamte Mannschaft in die Pflicht.

277312747.jpg
07.03.2022 16:09

Hahohe, Chaos an der Spree Jetzt bekommt auch Bobic Druck bei Hertha

Die legendären Windhorst-Millionen sind längst ausgegeben, der Kader ist eine einzige Baustelle, und der letzte Sieg liegt bereits Monate zurück. Im Westend gehen langsam die Erstliga-Lichter aus. Neben Trainer Tayfun Korkut steht nun auch Geschäftsführer Fredi Bobic unter Druck. Das ist neu.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen