Fridays for Future

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fridays for Future

01b9f3b223cafb769b7d288bc3b11248.jpg
23.07.2019 15:54

"Kein Guru der Apokalypse" Greta wehrt sich gegen Spötter in Paris

Merci für die Einladung: Auf Französisch bedankt sich Klimaaktivistin Greta und hält dann ihre Rede vor der Pariser Nationalversammlung. Doch der Auftritt der Schwedin erhitzt die Gemüter der Konservativen. "Lächerlich", "infantil", "Angstmache", "Greenbusiness" - das sind noch die mildesten Vorwürfe.

122106456.jpg
18.07.2019 11:29

Streikende müssen zahlen Bußgeld für Fridays-for-Future-Schüler

Der Kampf gegen den Klimawandel ist vielen Schülern wichtiger als die eine oder andere Unterrichtsstunde. Während die Fehlstunden bislang toleriert wurden, müssen Mannheimer Schüler nun erstmals Strafe zahlen. Das finden nicht nur die Demonstranten "ungeheuerlich".

121941591.jpg
10.07.2019 16:07

Nach den Ferien gibt es Strafen? Kultusminister warnt streikende Schüler

Die Ferien haben begonnen, doch der Präsident der Kultusministerkonferenz denkt schon ans neue Schuljahr. Sollten die Schüler ihre Klimademos während der Schulzeit fortsetzen, müssten sie mit Strafen rechnen, sagt CDU-Politiker Lorz. In Köln wird weitergestreikt: in den Ferien und sogar nachts.

greta3.jpg
07.07.2019 18:42

"Szenen aus dem Herzen" Greta Thunbergs Weg zur Klima-Aktivistin

Sie ist wohl die berühmteste 16-Jährige weltweit: die Schwedin Greta Thunberg. Wie wurde sie zur Klimaaktivistin, die eine weltweite Bewegung initiierte? Das sehr persönliche Buch ihrer Mutter gibt Antworten und beschreibt zugleich eine außergewöhnliche Familie. Von Constance Simms

Die Klimademonstration Fridays for Future in Aachen. Foto: Marcel Kusch
21.06.2019 23:11

Klimaproteste im Rheinland Fridays for Future holt 40.000 nach Aachen

Der erste internationale Streik von "Fridays for Future" ist ein Erfolg: In Aachen demonstrieren 40.000 Schüler für ein Umdenken in der Klimapolitik. Nur 40 Kilometer weiter machen Klimaaktivisten von "Ende Gelände" mit einer spektakulären Aktion auf sich aufmerksam.