Fridays for Future

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fridays for Future

imago95458968h.jpg
08.12.2019 11:59

"2020 ist entscheidend" Wie geht es mit dem Kampf fürs Klima weiter?

Vor allem ein Thema dominiert 2019 die Schlagzeilen: der Klimawandel. Inspiriert von einer 16-Jährigen gehen wöchentlich Tausende auch in Deutschland auf die Straße - die Bundesregierung gerät unter Druck. Doch was kommt 2020? Aktivistin Greta Thunberg hatte von einem entscheidenden Jahr gesprochen.

2719a56d780e8524b75f129d2434ceee.jpg
29.11.2019 14:40

Neuer Fridays-for-Future-Protest 2400 Städte, 158 Länder

Sie stehen am Brandenburger Tor, marschieren durch Freiburg, Köln oder Münster - Zehntausende junge Menschen gehen in ganz Deutschland auf die Straße. Sie sind Teil eines weltweiten Protestes, der sogar bis ins ewige Eis reicht.

126330887.jpg
29.11.2019 10:15

Politische Debatte geprägt "Respektrente" ist Wort des Jahres 2019

Welche Wörter haben das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland in diesem Jahr besonders geprägt? Die Gesellschaft für deutsche Sprache verkündet jedes Jahr die Wörter des Jahres. Der Spitzenreiter bezieht sich auf ein Problem vieler älterer Menschen.

126220563.jpg
13.11.2019 02:12

Rückreise nach Europa Thunberg über Trump: "Er ist so extrem"

Greta Thunberg kämpft seit fast einem Jahr mit Fridays for Future für mehr Klimaschutz in der Welt. Einer ihrer härtesten Gegner ist US-Präsident Donald Trump. Bei der Klimakonferenz in Madrid könnten sie sich wiedersehen. Thunberg segelt nach Spanien.

DiCaprio und Thunberg.JPG
02.11.2019 17:38

DiCaprio fühlt sich geehrt Greta hinterlässt Eindruck bei Hollywood-Star

Mit ihrem unermüdlichen Einsatz für das Klima hat es Greta Thunberg auch in Amerika in die Schlagzeilen geschafft. Nach einem denkwürdigen Auftritt vor den Vereinten Nationen trifft die 16-Jährige nun auf einen Schauspieler, der sich ebenfalls schon als Umweltaktivist einen Namen gemacht hat.

126112033.jpg
30.10.2019 17:11

Verzicht auf 47.000 Euro Greta Thunberg lehnt Umweltpreis ab

"Die Klimabewegung braucht keine weiteren Preise", findet Greta Thunberg und verzichtet auf den Umweltpreis des Nordischen Rates. Über die sozialen Netzwerke begründet sie ihre Entscheidung und übt scharfe Kritik an der Umweltpolitik der skandinavischen Länder.

125458275.jpg
15.10.2019 18:44

Studie zur "Generation Europa" Wie politisch ist die Jugend wirklich?

Tolerant, pragmatisch, werteorientiert und politisch: Das kennzeichnet laut einer Studie derzeit die Jugendlichen in Deutschland. Für ihre Überzeugung gehen sie freitags auf die Straße. Das Verlangen nach Mitbestimmung wächst. Die Studie zeigt aber auch: Viele sind empfänglich für rechtspopulistische Positionen. Von Hedviga Nyarsik

124483097.jpg
09.10.2019 16:12

Klimapaket der Regierung Die Zeit spielt gegen dieses Gesetz

Die Bundesregierung scheint in der Klimapolitik einen Kraftakt zu vollführen und legt ein Gesetz vor, das der Opposition nicht im Ansatz reicht. Dem Entwurf steht noch ein schwerer Weg bevor. Der benötigt Zeit, die nicht da ist. Ein Kommentar von Benjamin Konietzny

125304139.jpg
07.10.2019 16:26

"Wir tun das für unsere Kinder" Etliche Menschen bei Klimaprotesten festgesetzt

In Berlin, London und Amsterdam demonstrieren Aktivisten der Gruppe Extinction Rebellion und blockieren mehrere Straßen. Die Polizei nimmt allein in Amsterdam etwa 50 Menschen fest. Mehr als doppelt so viele stellen die Beamten allerdings in einer anderen Stadt - darunter ist auch eine 81-Jährige.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6