Fußball-WM 2018 in Russland

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fußball-WM 2018 in Russland

Thema: Fußball-WM 2018 in Russland

dpa

In der Liga läuft es nicht ganz so gut: Miroslav Klose.
07.10.2009 14:58

Torlos-Stürmer Klose & Gomez Löw vertraut ihnen

Die deutschen Torlos-Stürmer um Miroslav Klose stehen vor dem Kräftemessen mit Russland in der Kritik - aber nicht bei Joachim Löw. "Der Bundestrainer vertraut uns", berichtete Mario Gomez in Mainz. Der beim FC Bayern München zur Teilzeitkraft degradierte Angreifer versuchte zudem, die deutschen Fußball-Fans vor dem Endspiel um das WM-Ticket an diesem Samstag in Moskau zu beruhigen: "Nationalmannschaft und Verein sind zwei Paar Stiefel. Jeder Stürmer bei uns hat genügend Selbstbewusstsein."

Schuhwerkwahl: Die deutschen Nationalspieler bereiten sich in Mainz auf ihr erstes Training auf Kunstrasen vor.
06.10.2009 15:25

DFB-Elf vor dem Spiel in Russland Keiner klagt über Kunstrasen

Keine Ausreden, keine Angst und keine Kompromisse: Nach den ersten Gehversuchen auf dem Mainzer Kunstrasen hat Joachim Löw seine Fußball-Nationalspieler zu absoluter Konzentration auf den Showdown in der WM-Qualifikation gegen Russland aufgefordert und das ungeliebte wie heiß diskutierte Moskauer Plastik-Grün offiziell zur Nebensache erklärt.

Guus Hiddink möchte die Relegation vermeiden.
02.10.2009 17:20

Russland gegen Deutschland Hiddink hat Respekt

Langsam aber sicher rückt die kommende Woche näher – am Mittwochabend entscheidet sich, ob die russische oder die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation Relegationsspiele bestreiten muss. Russlands Trainer Guus Hiddink hat großen Respekt vor der DFB-Elf.

Jerome Boateng wurde mit der U-21-Nationalmannschaft Europameister.
02.10.2009 12:06

Fußball-Nationalmannschaft Neuer Allrounder für Löw

Bundestrainer Joachim Löw hat das Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bekannt gegeben. Für den Showdown der WM-Qualifikation gegen Russland steht mit Defensiv-Allrounder Jerome Boateng vom Hamburger SV ein Neuling im Kader.

Zumindest weiß er jetzt, was ihn plagt: Robert Enke.
18.09.2009 16:56

Russland-Spiel kann er wohl vergessen Enkes Problem liegt im Magen

Das Rätselraten hat ein Ende, doch die Diagnose verschafft keine Erleichterung: Fußball-Nationaltorwart Robert Enke leidet an einer bakteriellen Mageninfektion und muss einen Einsatz beim entscheidenden WM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl in Russland wohl abschreiben.

Robert Enke muss rasch genesen, um gegen Russland ins DFB-Tor zurückkehren zu können.
14.09.2009 15:49

WM-Quali auf Kunstrasen Enke läuft die Zeit davon

Mit einer Frist für Robert Enke und großem Respekt vor dem Kunstrasen in Moskau hat Bundestrainer Joachim Löw vier Wochen vor dem Finale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland den Countdown in der WM-Qualifikation eingeläutet.

Trägt die Hoffnung: Mesut Özil.
07.09.2009 15:47

Löw rechnet mit Gomez Freifahrtschein für Özil

Ein Freifahrtschein für Mesut Özil, schnelle Heilung bei Mario Gomez und Hoffnung auf Schützenhilfe aus Wales: Mit neuem Schwung will die Fußball-Nationalmannschaft vor dem großen Endspiel in Russland auch die wesentlich kleinere Hürde Aserbaidschan nehmen und den nächsten Schritt Richtung WM in Südafrika 2010 machen.

Nummer eins:  Robert Enke.
28.08.2009 11:47

Vierkampf ums deutsche Tor Enke hat die Nase vorn

287 Tage vor Beginn der WM 2010 in Südafrika ist der Kampf um die Nummer eins im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft offenbar entschieden. Robert Enke von Hannover 96 erhält für die abschließenden drei WM-Qualifikationsspiele des Vize-Europameisters gegen Aserbaidschan (9. September), in Russland (10. Oktober) und gegen Finnland (14. Oktober) eine Stammplatzgarantie im DFB-Tor.