Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Großbritannien

Thema: Großbritannien

imago/Manngold

imago0045945063h.jpg
18.07.2020 08:13

Wilder und das Sheffield-Wunder Ein Typ, der Klopp Konkurrenz macht

Sheffield United ist das Sensationsteam der Premier League. Der Aufsteiger spielt gegen die Schwergewichte der Liga um den Europapokal-Einzug mit, und das ohne große Transfers. Die Mannschaft von Trainer Chris Wilder ist altmodisch und innovativ zugleich. Von Hendrik Buchheister

133655286.jpg
16.07.2020 17:32

Hacker stehlen Forschungsdaten Briten werfen Russland Impf-Spionage vor

Russische Hacker sollen versucht haben, weltweit Informationen über Corona-Impfstoffe zu stehlen. Aber das ist nicht alles. Die Briten werfen Russland außerdem vor, sich in ihre Parlamentswahlen eingemischt zu haben. Diese Enthüllungen kommen zu einem besonders heiklen Zeitpunkt.

133881804.jpg
16.07.2020 14:08

Protest gegen Rassismus Stadt entfernt Statue von Aktivistin

Bei Demonstrationen gegen Rassismus in Bristol stürzen Teilnehmer das Denkmal eines Sklavenhalters. Später ersetzen Aktivisten es mit einer Black-Lives-Matter-Statue. Weil keine Genehmigung vorliegt, lässt die Stadt sie wieder entfernen. Nun sollen die Bürger entscheiden, wer auf dem Sockel stehen darf.

be2b6f39871cfe8d9b33d17760f88b33.jpg
15.07.2020 23:00

Zeugin erhebt schwere Vorwürfe "Klaute" Heard Vergewaltigungsstory?

Im Verleumdungsprozess in London sagt eine weitere Zeugin gegen Amber Heard aus. Eine ehemalige Assistentin wirft der Schauspielerin vor, ihre eigene Vergewaltigungsgeschichte für den Prozess gegen Johnny Depp "geklaut" zu haben. Den Hollywood-Star lobt sie dagegen in den höchsten Tönen.

33841764.jpg
15.07.2020 18:00

Der Denglische Patient Fuckoff for beginners

Fast jeder behauptet, "fließend Englisch" zu beherrschen. Doch können wir auch flüssig fluchen und schlagkräftig schimpfen? Hier erfahren Sie die besten Kraftausdrücke: für frustrierende Kollegen, unverschämte Dates und all die anderen Vollpfosten. Eine Kolumne von Peter Littger

imago0080372555h.jpg
15.07.2020 14:16

24 Jahre nach Angriff Neonazi-Opfer Noel Martin gestorben

Im Juni 1996 werfen Rechtsradikale Steine auf seinen Wagen und drängen ihn von der Straße ab. Noel Martin prallt gegen einen Baum und überlebt, doch sein Körper bleibt querschnittgelähmt. Fortan kämpft der Brite gegen Rassismus und für Toleranz. Nun ist er im Alter von 60 Jahren gestorben.

Die britische Regierung um Boris Johnson verschärft den Ton gegenüber China.
15.07.2020 09:34

China droht Brain-Drain Darum lockt Johnson die Hongkonger

Hongkong war bislang aus westlicher Perspektive so etwas wie die chinesische Insel der Glückseligkeit. Doch nach der Verabschiedung des Sicherheitsgesetzes droht die Finanzmetropole immer mehr von China vereinnahmt zu werden. Jetzt geht der britische Premier voran. Von Kevin Schulte