Hamburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hamburg

imago70964795h.jpg
08.08.2019 10:44

Beihilfe zum Massenmord Früherer SS-Wachmann steht vor Gericht

Im Konzentrationslager Stutthof wurden Zehntausende Menschen systematisch ermordet. Nun muss sich ein ehemaliger SS-Wachmann vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Bereits im vergangenen Jahr soll er gestanden haben, von Tötungen gewusst zu haben.

offshore.jpg
30.07.2019 17:48

Insolventer Windkraft-Konzern Senvion droht die Zerschlagung

Das insolvente Hamburger Unternehmen Senvion wird wohl nicht im Ganzen übernommen. Er werde wohl nur Käufer für Teile des Windkraft-Konzerns finden, räumt Vorstandschef Yves Rannou ein. Man müsse sich auf alle Optionen vorbereiten - auch auf ein Scheitern der Gespräche.

Bernd Lucke, Wirtschaftswissenschaftler, spricht in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur. Foto: Kay Nietfeld/Archivbild
30.07.2019 10:12

Asta springt im Dreieck Lucke kehrt an Uni Hamburg zurück

Wer heute an die AfD denkt, hat die Gaulands, Meuthens und Höckes vor Augen - Bernd Lucke dagegen ist fast vergessen. Doch er war das erste Gesicht der Partei, die ursprünglich vor allem gegen den Euro kämpfte. Jetzt ist er zurück an der Uni Hamburg. Und bekommt keinen herzlichen Empfang.

122592944.jpg
23.07.2019 18:57

Umweltschützer protestieren Baggerarbeiten zur Elbvertiefung beginnen

Auf der Elbe gibt Verkehrsminister Scheuer das Startsignal für eine der größten Flussbaumaßnahmen der Welt. Auch auf den letzten Metern begleiten Proteste von Umweltschützern das umstrittene Projekt. Dennoch wird nun gebaggert - voraussichtlich bis 2021. Es geht um mehr Tiefgang.