Hans-Georg Maaßen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hans-Georg Maaßen

Thema: Hans-Georg Maaßen

imago/Jens Jeske

120154487.jpg
30.09.2019 22:12

Mandate der AfD ausgeschlossen Maaßen wechselt zu Medienanwaltskanzlei

Als Verfassungsschutzpräsident gerät Hans-Georg Maaßen in die Schlagzeilen, weil er "Hetzjagden" auf Migranten anzweifelt und später von "linksradikalen Kräften in der SPD" spricht. Schließlich versetzt ihn der Innenminister in den einstweiligen Ruhestand. Nun hat der Jurist eine neue Aufgabe vor sich.

e765cac2f6172380528fbea73d4529d6.jpg
08.09.2019 16:56

CDU in Sachsen Abgrenzung von Maaßen half Kandidaten

Die Wahlkampfauftritte von Hans-Georg Maaßen stießen bei den Landesverbänden der CDU nicht auf Gegenliebe. Tatsächlich bekamen jene Kandidaten große Zustimmung, die sich von Maaßen distanzierten. Wer mit dem Ex-Beamten auftrat, war weniger erfolgreich.

imago93120230h.jpg
03.09.2019 09:52

Person der Woche Mike Mohring plant die Simbabwe-Koalition

Gebannt blickt das politische Deutschland nun auf Thüringen. Die nächste Landtagswahl steht an. Die Konstellation ist noch dramatischer als in Sachsen oder Brandenburg - der CDU-Star Mohring könnte eine für Deutschland völlig neue Koalition formieren. Von Wolfram Weimer

diskuthek.JPG
29.08.2019 16:14

Kretschmer in der "Diskuthek" "Das nehme ich Maaßen sehr übel"

Erst als der Wahlkampf so gut wie vorbei ist, kritisiert Sachsens Ministerpräsident Kretschmer die Wahlhilfe von Hans-Georg Maaßen. Doch in die Kritik von Linke-Chefin Kipping will er nicht einstimmen. Einig sind beide darin, dass es keinen Grund gibt, die AfD zu wählen.

115990746.jpg
24.08.2019 08:34

"Gibt doch kaum Antworten" Merz wirft Maaßen destruktives Verhalten vor

Friedrich Merz beklagt, dass Wertkonservative in der CDU keinen Platz mehr hätten. Doch an Hans-Georg Maaßen übt er Kritik: Dieser beschreibe zwar die Lage in düsteren Farben, gebe aber dazu keine Antworten. Zugleich fordert Merz mehr inhaltliche Debatten in seiner Partei - und lobt AKK.

123404496.jpg
23.08.2019 20:14

"Der CDU nicht angemessen" Kramp-Karrenbauer legt gegen Maaßen nach

Ihre Parteiausschlussgelüste gegen Hans-Georg Maaßen tragen der CDU-Chefin viel Kritik ein. Doch offenbar reicht es AKK noch nicht. In einem weiteren Interview bescheinigt sie dem Ex-Verfassungsschutzchef einen "Absolutheitsanspruch". Maaßen macht einen Gegenvorschlag.

123306028.jpg
23.08.2019 16:17

Mitgliederzahl steigt rasant Zwist um Maaßen-Aus stärkt Werte-Union

Mit ihrer Andeutung, den ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen aus der CDU zu werfen, schadet CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer vor allem sich selbst. Der konservativen Werte-Union strömen seitdem die Mitglieder zu. Maaßen bedankt sich höflich bei Schäuble für dessen Schützenhilfe.

imago87474610h.jpg
20.08.2019 12:42

Freundlicher Feind im Haus Merkels erbitterte Gegner

Die Werte-Union ist das rechtskonservative Sammelbecken von CDU und CSU mit Hang zur AfD. Ihre Lieblingsfeindin ist Angela Merkel. Aber sie treibt auch Annegret Kramp-Karrenbauer vor sich her - und bringt sie in eine Zwickmühle. Von Thomas Schmoll

122825831.jpg
18.08.2019 10:31

Maaßen zu Sarrazin machen AKKs Lernkurve zeigt nach unten

Die CDU-Vorsitzende grenzt sich vom CDU-Rechten Hans-Georg Maaßen ab. Das ist nachvollziehbar. Aber der Zeitpunkt ist fatal, erst recht ihr unglaubwürdiges Zurückrudern. Den Wahlkämpfern ihrer Partei im Osten erweist sie einen Bärendienst. Ein Kommentar von Thomas Schmoll

f04410d0bd42b5a9af951bf19c6ccd4f.jpg
18.08.2019 07:12

Distanz zur Bundespartei Maaßen: Sachsen-CDU sollte sich abgrenzen

Hans-Georg Maaßen ist die Linie der Bundes-CDU längst nicht mehr konservativ genug. Deswegen gehört er der Splittergruppe Werte-Union an. Nun rät der Ex-Verfassungsschutzchef dem sächsischen Ministerpräsidenten kurz vor der Wahl: Die CDU Sachsen sollte sich von der CDU auf Bundesebene emanzipieren.