Hitzewelle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hitzewelle

123782838.jpg
01.09.2019 13:43

Wetterwoche im Schnellcheck Der Herbst sagt Hallo

Mit hochsommerlicher Hitze ist es für dieses Jahr wohl vorbei. Besonders zur Wochenmitte zeigt sich der nun einkehrende Herbst freundlich. Ohne kühlere Luft und Schauer geht der Wechsel aber doch nicht vonstatten, sagt n-tv Meteorologe Björn Alexander. Von Björn Alexander

123720416.jpg
30.08.2019 17:30

Neue Hitzerekorde verzeichnet Extreme Wechsel prägen den Sommer

Beispiellose Hitzewellen gefolgt von ungewöhnlich kühlen Perioden - der Sommer 2019 ist alles andere als typisch. Auch wenn er insgesamt kühler ist als letztes Jahr, bricht er doch wieder einige Rekorde. Vor allem ein Monat war so heiß wie nie zuvor.

imago91465363h.jpg
28.08.2019 19:50

Folge des Klimawandels Hochwasser in Deutschland steigen deutlich

Die Hitzewellen der jüngsten Sommer sind spürbare Folgen des Klimawandels. Forscher finden heraus, dass sich auch die Gefahr durch Hochwasser in Deutschland verschärft. Die Pegel steigen in den vergangenen Jahren bereits deutlich. Allerdings gibt es in anderen Teilen Europas einen gegenteiligen Effekt.

122977242.jpg
25.08.2019 17:07

Wetterwoche im Schnellcheck Sommer endet mit heißem Finale

Kurz vor dem Ende des meteorologischen Sommers geben die Temperaturen noch einmal richtig Gas. Die dritte Hitzewelle des Jahres lässt nicht nur ganz Deutschland schwitzen, sondern rückt den Sommer auch in die Nähe der bisherigen Rekordhalter. Von Björn Alexander

imago91644577h.jpg
17.08.2019 09:01

Nach Plage im Vorsommer Wo sind all die Wespen plötzlich hin?

Im Sommer 2018 noch schwirrten Wespen in Scharen um Picknicks und Kaffeetafeln im Freien. Als Grund galt damals die Hitzewelle. Doch trotz ebenfalls hoher Temperaturen in diesem Sommer sind die stechenden Insekten rar. Experten haben bisher nur Vermutungen zu den Ursachen.

imago92475946h.jpg
16.08.2019 14:28

Daten der US-Klimabehörde Juli 2019 weltweit heißester Monat seit 1880

Ein Temperaturrekord jagt den nächsten: Schon der Juni war nach Daten der US-Klimabehörde NOAA der wärmste Juni seit Messbeginn 1880. Die große Hitze in Mitteleuropa und Asien macht nun den Juli sogar zum weltweit heißesten Monat überhaupt. Die Eisdecken in Arktis und Antarktis schrumpfen auf Rekordtief.

123203307.jpg
13.08.2019 20:02

"Gesundheitssystem vorbereiten" Klimakrise belastet hauptsächlich Arme

Ob durch Abgase, Lärm oder Hitze: Schon jetzt leiden vor allem ärmere Menschen unter den Klimaveränderungen - dabei tragen sie am wenigsten zu Umweltbelastungen bei. Auch die mögliche Bepreisung des CO2-Ausstoßes wird vor allem Alte und Geringverdiener teuer zu stehen kommen.

3309f577b4d4e5de974dbbcde2250e81.jpg
13.08.2019 11:21

Maue Wetteraussichten "Für den Hochsommer wird es ziemlich eng"

Nach den extremen Hitzewellen im Juni und Juli haben sich die Temperaturen zuletzt merklich abgekühlt. Warum sich die Wetterlage bereits im Herbstmodus befindet und wo Sie den Sommer noch in seiner ganzen Pracht genießen können, erklärt n-tv Meteorologe Björn Alexander im Interview.

41192828.jpg
07.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Brauchen wir bald alle eine Klimaanlage?

Der Glutsommer ist fürs Erste vorbei, aber die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Dann wird die Wohnung wieder zum Backofen. Die Lösung für dieses Problem kennen wir bereits aus dem Auto und aus den USA: Klimaanlagen sind in Deutschland gefragt wie nie.