IG Metall

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IG Metall

dac55532-2eae-4cb4-8b09-7afe2f64f2c2.jpg
04.12.2019 23:40

Frankfurts OB unter Druck AfD will gegen Antirassismus-Plakat klagen

Der Frankfurter Oberbürgermeister muss sich abermals gegen Anschuldigungen des Klientelismus wehren. Die AfD wirft Feldmann vor, ein Plakat von explizit AfD-feindlichen Organisationen im Rathaus aufgehängt zu haben. Wenn das Antirassismus-Plakat der IG Metall nicht verschwindet, will die Partei klagen.

98389648.jpg
08.11.2019 17:43

Windkraftbranche in der Krise Enercon streicht Tausende Stellen

Die Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung gefährde Know-how, Arbeitsplätze und die Energiewende, teilt das Unternehmen Enercon mit. Der Hersteller von Windanlagen kündigt den Abbau von 3000 Stellen an. Die IG Metall befürchtet bereits einen "dramatischen Kahlschlag" in der Branche.

120068907.jpg
07.11.2019 19:48

Zweiter Übernahmeversuch AMS macht Osram Zugeständnisse

Der Sensorspezialist AMS will Osram übernehmen. Nachdem der erste Anlauf scheitert, senken die Österreicher ihre Ansprüche. Ihnen würden nun auch 55 Prozent der Aktien genügen. Außerdem versprechen sie eine Beschäftigungssicherung bis 2022. Doch das überzeugt nicht alle.

122880281.jpg
03.08.2019 08:23

Autoindustrie sorgt sich Zulieferer kämpfen mit steigenden Preisen

Nach einigen "Super-Jahren" leiden zahlreiche Autobauer unter schwächelnder Konjunktur und den hohen Kosten des bevorstehenden digitalen und technologischen Wandels. Das wirkt sich auch auf ihre Zulieferer aus: Viele müssen Stellen streichen und Sparprogramme einhalten.

0a819eca3c7c6f78afe5fafee8b40640.jpg
30.06.2019 10:50

Vier Monate für Käufersuche Die Zeit für Loewe läuft ab

Der wichtigste Investor dreht dem Fernsehhersteller Loewe den Geldhahn zu. Das Traditionsunternehmen muss den Betrieb einstellen. Unter Hochdruck beginnt die Suche nach neuen Geldgebern. Gewerkschafter wittern eine tödliche Strategie hinter dem Handeln des Finanzinvestors.

121702681.jpg
25.06.2019 16:37

Gut 400 Jobs fallen weg TV-Hersteller Loewe stellt Betrieb ein

Wenige Jahre vor dem 100-jährigen Bestehen des Unternehmens Loewe kommt das Aus: Dem Fernsehhersteller geht das Geld aus. Die Gläubiger schießen kein neues nach. Schon in ein paar Tagen schließt die Firma ihre Türen. Nur wenige Beschäftigte bleiben im Unternehmen.