Israelischer Siedlungsbau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Israelischer Siedlungsbau

df26a0ba87a1edc336ab61ea0c9b38df.jpg
22.03.2022 19:32

Hamas zeigt Verständnis Angreifer tötet vier Menschen in Israel

In einer israelischen Stadt greift ein Mann scheinbar wahllos Passanten an. Vier Opfer erliegen ihren Verletzungen. Medien zufolge handelt es sich bei dem Angreifer um einen Beduinen. Diese arabische Minderheit wirft den Behörden seit längerem Landnahme vor.

271010194.jpg
17.01.2022 12:36

Gewaltsame Proteste Hausräumung von Palästinensern eskaliert

Schon 2021 kommt es wegen der Zwangsräumung palästinensischer Familien in Ost-Jerusalem zu massiven Spannungen. Vor dem Hintergrund einer weiteren Ausweisung flackern im umstrittenen Viertel Scheich Dscharrah nun erneut Proteste gegen die israelische Siedlungspolitik auf.

216465414.jpg
26.12.2021 18:36

Von Syrien annektierte Region Israel will Golanhöhen stärker besiedeln

Seit Israel die Golanhöhen 1981 völkerrechtswidrig annektierte, haben sich auf dem Felsplateau Tausende jüdische Siedler niedergelassen. Premier Bennett unterstreicht den Besitzanspruch mit einem ehrgeizigen Ziel: Seine Regierung will die Zahl der Siedler verdoppeln und dafür Milliarden investieren.

262233784.jpg
27.10.2021 17:48

Trotz Kritik aus den USA Israel treibt Siedlungsbau voran

Die harsche Kritik aus den Vereinigten Staaten zeigt keine Wirkung: Israel genehmigt den Bau Tausender neuer Wohnungen im Westjordanland. Die neue Regierung treibt damit die umstrittene Siedlungspolitik voran und führt den Kurs des Vorgängers Netanjahu fort.

236326045.jpg
31.05.2021 17:43

Einstiger Berater Netanjahus Rechter Hardliner Bennett will Israel regieren

Jahrelang ist Naftali Bennett die rechte Hand des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu - er dient unter ihm als Wirtschafts-, Bildungs- und Verteidigungsminister. Nun will der Vorsitzende der nationalistischen Partei Jamina selbst Regierungschef werden - durch ein Bündnis mit den Liberalen.

imago0117765445h.jpg
15.05.2021 10:07

Israel unter Beschuss "Die Explosionen sind im Körper spürbar"

Raketensalven auf Tel Aviv, Dauerattacken im Süden Israels - eine solche Brutalität hat die radikale Hamas lange nicht gezeigt. Steffen Hagemann, für die Böll-Stiftung in Tel Aviv, berichtet vom Alltag unter Beschuss und erklärt ntv.de, was die Eskalation bedeutet.

2020-11-19T122339Z_485569897_RC2C6K9U9OPQ_RTRMADP_3_USA-POMPEO-ISRAEL-SETTLEMENTS.JPG
19.11.2020 16:06

Netanjahu: "Klingt wundervoll" Pompeo besucht Weingut im Westjordanland

Auf seiner Israel-Reise besucht Pompeo als erster US-Außenminister eine der israelischen Siedlungen im Westjordanland. Dort verkündet er, dass Produkte aus Israel künftig zu kennzeichnen seien. Der globalen Israel-Boykott-Kampagne BSD sagt Pompeo zur Freude von Israels Premier den Kampf an.

imago0101955958h.jpg
27.10.2020 20:06

Bauten im Westjordanland Israel genehmigt neue Siedlungen in Hebron

Israels Siedlungen im besetzten Westjordanland sind höchst umstritten, trotzdem genehmigen die israelischen Behörden nach langer Zeit wieder neue Bauten in der Stadt Hebron. Eine Gerichtsentscheidung dazu wollte die Regierung Netanjahu offenbar nicht mehr abwarten. Kritiker vermuten politisches Kalkül.

131879088.jpg
09.06.2020 22:08

Druck auf Israel erhöhen Palästinenser stellen eigenen Friedensplan vor

Der Nahostfriedensplan von US-Präsident Trump stößt bei der internationalen Gemeinschaft auf Ablehnung und freut vor allem die Regierung in Jerusalem. Bevor bald erste Fakten geschaffen werden, legt die Führung der Palästinenser einen Gegenvorschlag vor: Auf nur viereinhalb Seiten.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen