Jerome Boateng

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jerome Boateng

boateng.JPG
14.02.2020 21:19

Bayern-Profi in festen Händen Boateng liebt Ex-GNTM-Star

Fußballspieler Jérôme Boateng scheint frisch verliebt zu sein. Passend zum Valentinstag postet seine Herzdame Kasia Lenhardt ein eindeutiges Foto auf Instagram. Gerüchte um eine Beziehung zwischen dem ehemaligen Nationalspieler und dem Model kursieren schon seit Wochen.

Seit diesem Jahr nicht mehr dabei: Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng.
31.12.2019 14:06

DFB-Präsident lobt Löw Keller dankt Hummels, Müller und Boateng

Der Präsident des deutschen Fußball-Bundes denkt in seinem Neujahrsgruß, wenn nicht an alle, so doch an viele. Er schickt einen Gruß an drei ehemalige Nationalspieler, ihm gefällt die Arbeit des Bundestrainer, und er fordert die Bundesligisten auf, mehr für den Frauenfußball zu tun.

e6f508f27c40236929089d6c1c296194.jpg
23.12.2019 20:34

Vorwurf der Körperverletzung Gericht genehmigt Anklage gegen Boateng

Hat Jérôme Boateng seine Ex-Freundin geschlagen und mit Gegenständen beworfen? Wie so oft in Fällen mutmaßlicher häuslicher Gewalt steht Aussage gegen Aussage. Ein Gericht soll nun klären, was an den Vorwürfen gegen den Fußballprofi dran ist. Aber noch ist es nicht so weit.

108596508.jpg
04.11.2019 07:30

Studierende Topsportler verlacht Köpkes Spruch zeugt von Arroganz

Es ist nur ein TV-Moment vor der Auslosung der Achtelfinalspiele des DFB-Pokals - in dem sich Andreas Köpke, Torwarttrainer der deutschen Nationalelf, ins Abseits stellt. Sein Spruch über Fußballerinnen, die neben ihrer Karriere arbeiten, hinterlässt einen bitteren Beigeschmack. Ein Kommentar von Friederike Zörner

Unter Verdacht: Jérôme Boateng.
03.09.2019 16:13

"Gefährliche Körperverletzung" Staatsanwaltschaft klagt Boateng an

Die Staatsanwaltschaft in München klagt Fußballprofi Jérôme Boateng vom FC Bayern an. Der Verdacht lautet auf gefährliche Körperverletzung an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Das berichten die "Süddeutsche Zeitung" und der WDR. Für Boateng gilt die Unschuldsvermutung.

6598e112a203f754a47eb1b8d66c039a.jpg
01.09.2019 14:45

"Zum Verrücktwerden" Juve muss sich nach Spektakel kräftig sorgen

Das erste Spitzenspiel der Serie A ist gleich ein atemberaubendes. Neapel gelingt gegen Juventus eine unglaubliche Aufholjagd. Am Ende steht Turin aber mal wieder als Gewinner da, offenbart aber Probleme. Jetzt könnte noch ein großer Name auf dem Zettel des Meisters stehen.

imago41597775h.jpg
21.08.2019 17:27

Wechsel sind doch vorstellbar Bayern denken bei Sanches und Boateng um

Eigentlich sind die Transferbemühungen des FC Bayern eingestellt. Das verkündet Präsident Uli Hoeneß am vergangenen Wochenende. Doch plötzlich klingt alles wieder ganz anders. Zwei Spieler, die wechseln wollten und bleiben sollten, könnten nun doch gehen. Das allerdings sagt nicht Hoeneß.

imago31683059h.jpg
23.07.2019 11:25

"Heißer" Jérôme, KP zur SGE? Boateng-Brüder fachen Transfer-Gerüchte an

Die Abreise von Jérôme Boateng aus den USA sorgt für Wechsel-Spekulationen, FC Bayern-Coach Niko Covac geht nach guten Leistungen in den USA aber von einem Verbleib aus. Bruder Kevin-Prince könnte derweil zurückkehren zu Eintracht Frankfurt - am Doppelpack-Transfer-Gerücht ist wohl aber nichts dran.

282737ebb29c36483db3f51911279d8d.jpg
21.07.2019 02:08

"Aus privaten Gründen" Boateng verlässt Trainingslager vorzeitig

Die berufliche Zukunft von Jérôme Boateng beim FC Bayern München ist nach wie vor ungewiss. Gerade als Klubchef Karl-Heinz Rummenigge das Engagement des Verteidigers bei der Saisonvorbereitung lobt, beendet dieser das Trainingslager in den USA früher als der Rest des Teams.

imago38716374h.jpg
19.06.2019 09:00

Hummels gewünschter BVB-Wechsel "Das sollte dem FC Bayern zu denken geben"

Der FC Bayern prahlt mit dem "größten Investitionsprogramm" der Geschichte. Bisher hat der Rekordmeister erst drei Spieler für die neue Saison verpflichtet. Gleichzeitig droht mit Mats Hummels überraschend ein namhafter Abgang. Im Interview ordnet "Mia San Rot"-Autor Justin Kraft die Entwicklungen ein.