Jerome Boateng

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jerome Boateng

Nix mehr mit "Gaudibursch" - Thomas Müller ist knatschig
07.03.2019 12:15

Pro & Kontra Müllers Abrechnung - oder: Mimimi!

Ist der von Joachim Löw abgesägte Thomas Müller eine beleidigte Leberwurst aus Oberbayern? Oder ist der Frust des 29 Jahre alten Angreifers nachvollziehbar? Unsere Pro-und-Kontra-Betrachtung. Von Julia Hollnagel und Dominik Möller

Karl-Heinz Rummenigge (links) und Hasan Salihamidzic sorgen sich um die Ruhe im Klub.
06.03.2019 18:00

"Irritiert" und "fragwürdig" Bosse des FC Bayern attackieren Löw

Einen Tag lässt sich der FC Bayern Zeit, um auf die doch etwas überraschende Ausmusterung seiner drei Routiniers aus der Fußball-Nationalmannschaft zu reagieren. Die Bosse des Bundesligisten stört vor allem Vorgehen und Zeitpunkt der Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw.

613c800d628e441fb67a4cb89f2617fa.jpg
06.03.2019 16:32

Zukunft der DFB-Abwehr Wer macht's unter Löw mit Süle?

Und auf einmal ist da ein Loch: Nach dem Aus für Jérôme Boateng und Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft sucht nicht nur Bundestrainer Joachim Löw neue Innenverteidiger. Eine Position in der Defensive scheint allerdings bereits besetzt. Von Dominik Möller

imago39135848h.jpg
05.03.2019 18:48

Kampfansage an Zweifler Boateng: "Anderen Abschied gewünscht"

Die Nachricht kam überraschend: Die Weltmeister Hummels, Müller und Boateng werden nicht mehr für Deutschland Fußball spielen. Boateng äußerte ein bisschen Verständnis für die Entscheidung. Ans Karriereende indes denkt er noch längst nicht.

imago37907179h.jpg
05.03.2019 17:30

Müller, Hummels, Boateng raus Der nette Herr Löw greift durch

Der radikalste Joachim Löw, seit es ihn als Fußball-Bundestrainer gibt, verabschiedet mit Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng drei Weltmeister aus der Nationalelf. Für diesen Schritt bekommt er nicht nur Applaus. Es ist aber der richtige. Ein Kommentar von Stefan Giannakoulis

War es da? Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng.
05.03.2019 15:04

Neuaufbau der DFB-Elf Löw plant ohne Boateng, Hummels und Müller

Joachim Löw verzichtet darauf, Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller weiter zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft einzuladen. Das teilt der Bundestrainer vor der EM-Qualifikation den drei Spielern des FC Bayern in München persönlich mit, wie der DFB bekannt gibt.

Symboldbild Anpacken: Joachim Löw.
15.11.2018 15:16

So läuft's gegen Russland Was wagt Löw mit der DFB-Elf?

Nach einem desaströsen Fußballjahr inklusive WM-Blamage geht es für die deutsche Nationalelf gegen Russland und dann zum Abschluss in der Nations League gegen die Niederlande. Wie ernst meint es der Bundestrainer mit dem Umbruch? Von Stefan Giannakoulis, Leipzig

Boateng erhält eine Pause beim DFB-Team.
09.11.2018 13:13

"Novum" im DFB-Kader Löw verzichtet überraschend auf Boateng

Die DFB-Elf geht ohne Jérôme Boateng ins mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League. Der Innenverteidiger steht überraschend nicht im Aufgebot für die Spiele gegen Russland und die Niederlande. Wieder mit dabei ist dafür Dortmunds Marco Reus.