Josef Stalin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Josef Stalin

24c6114cc5b6712cd72dce6ccb511626.jpg
15.04.2022 11:41

Historische Vergleiche "Putin ist eben nicht Hitler oder Stalin"

Der russische Präsident wird mit Hitler, Stalin und anderen Diktatoren verglichen, die Rhetorik des Kremls wird radikaler und erinnert an die Sprache der Nazis. Gegen einen Vergleich hat der Historiker André Postert grundsätzlich nichts einzuwenden, das Problem beginne bei der Gleichsetzung.

b1a696aea5978bb0ecd9f51b9d832b0a.jpg
18.03.2022 21:23

Historikerin Fürst im Interview "Putins Stern ist ganz klar im Sinken"

Mit zwei Auftritten sorgt Russlands Präsident Putin diese Woche für Aufsehen - mit einer TV-Ansprache und einem Auftritt im vollbesetzten Fußballstadion. Die Historikerin Juliane Fürst fühlt sich dabei an die Stalin-Zeit erinnert und sieht Putins Regentschaft vor großen Problemen.

10286825.jpg
05.12.2021 12:27

Fast-Zusammenbruch der Ostfront "Moskau war die große Wende des Krieges"

Ende 1941 scheitern Hitlers Armeen vor Moskau. Der Historiker Christian Hartmann bezeichnet die Winterschlacht um die Metropole als Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges. Er meint: Mit der richtigen Strategie hätte die Rote Armee schon damals den Krieg siegreich beenden können. Von Janis Peitsch

91392053.jpg
26.08.2021 11:29

Zwangsarbeit während Stalin-Ära Massengrab in der Ukraine gefunden

Bei den Ausbauarbeiten des Flughafens von Odessa stoßen Bauarbeiter auf Tausende Knochen. Wahrscheinlich stammen sie von hingerichteten Zwangsarbeitern - doch sie werden wohl nicht abschließend identifiziert werden können. Russland hält die Akten aus der Stalin-Zeit unter Verschluss.

imago0072477212h.jpg
20.06.2021 18:05

Überfall auf die Sowjetunion Hitlers Vernichtungskrieg im Osten

Im Juni 1941 überfällt die Wehrmacht mit einem Millionenheer die Sowjetunion und startet einen rassistischen Vernichtungskrieg. Doch der Größenwahn wird den Nazis zum Verhängnis. Der Feldzug im Osten markiert den Anfang vom Ende Nazi-Deutschlands. Von Janis Peitsch

AP_765070527538.jpg
09.06.2021 18:35

Zwangsarbeit als Konjunkturmotor Bringt Russland den Gulag zurück?

Der russische Präsident Putin verspricht neue Eisenbahnstrecken, Brücken und Häfen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Das Kapital für die Konjunkturprojekte ist vorhanden. Wegen der Corona-Krise fehlen aber günstige Arbeitskräfte. Die Sowjetunion liefert vielleicht die Lösung. Von Christian Herrmann

zPQ2Vp7bYVJj.jpg
16.04.2020 12:20

Das Dritte Reich im Todeskampf Die Schlacht um Berlin

Im Frühjahr 1945 steuert das deutsche NS-Regime dem Untergang entgegen. Während im Westen die US-Amerikaner zur Elbe vorrücken, stoßen von Osten über eine Million Rotarmisten auf Berlin vor. In den Trümmern der Hauptstadt sterben noch Zehntausende einen sinnlosen Opfertod. Von Janis Peitsch

imago93125541h.jpg
04.02.2020 09:38

Konferenz von Jalta Als die Welt in Ost und West geteilt wurde

Der Zweite Weltkrieg ist fast beendet, als sich Churchill, Roosevelt und Stalin in Jalta treffen. Gemeinsam vereinbaren die "Großen Drei", wie die Welt nach dem Sieg über Deutschland und Japan aussehen soll. Doch während der Konferenz werden die Risse der ungleichen Koalition immer deutlicher.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen