Kalte Progression

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kalte Progression

Thema: Kalte Progression

dpa

286948790.jpg
01.09.2022 11:35

Auszahlung beginnt Österreicher erhalten Entlastung - teils als Gutscheine

Auch die Menschen in Österreich leiden unter steigenden Preisen. Die Regierung zahlt deswegen - ähnlich wie in Deutschland - den Bürgerinnen und Bürgern Geld aus, mit dem die Inflation abgefedert werden soll. Um die Zahlung jedem zukommen zu lassen, geht das Nachbarland einen unkonventionellen Weg.

309891005.jpg
10.08.2022 11:08

Das 10-Milliarden-Euro-Paket Lindner verspricht 48 Millionen Bürgern Entlastung

Die Pläne von Finanzminister Lindner sollen fast 50 Millionen Menschen mehr Geld ins Portemonnaie spülen. Freibeträge und das Kindergeld sollen steigen, auch am Steuertarif wird geschraubt. Allerdings nur bis 62.000 Euro Jahresgehalt. Wie viel Geld jeder Bürger im Schnitt so spart, sagt Lindner auch.

b993f557bcea5cfea48b6c8f65c43520.jpg
30.06.2022 13:22

"In diesem Jahr nicht mehr" Lindner schiebt neue Entlastungen in die Zukunft

In der Ampel schwelt ein neuer Streit: Während SPD und Grüne schon bald weitere Entlastungen für die von der Inflation gebeutelte Bevölkerung fordern, schließt Finanzminister Lindner die Staatsschatulle ab. Erst im kommenden Jahr soll es Korrekturen bei Grundsicherung und kalter Progression geben.

284321488.jpg
29.04.2022 17:17

"Kalte Progression bekämpfen" Lindner kündigt steuerliche Entlastungen an

Bei vielen Arbeitnehmern bleibt von einer Gehaltserhöhung derzeit nicht viel hängen - wer dadurch in eine andere Steuerklasse rutscht, zahlt am Ende wegen der hohen Inflation sogar noch drauf. Finanzminister Lindner will diese kalte Progression abmindern. Bis es so weit ist, könnte es allerdings noch dauern.

97016836.jpg
04.06.2018 14:10

Entlastung für Familien GroKo schnürt Zehn-Milliarden-Paket

Mehr Kindergeld, ein höherer Kinderfreibetrag, Entlastungen bei der kalten Progression: Ab dem kommenden Jahr sollen Familien nach Plänen des Finanzministeriums deutlich entlastet werden. Manche Familien profitieren davon mehr als andere.

Steuerlast.jpg
15.11.2017 11:51

Die Steuerpläne von Jamaika Soli weg, Einkommensteuer runter?

Neben der Flüchtlings- und Klimapolitik sind Steuern das dritte entscheidende Thema bei den Sondierungsgesprächen in Berlin. Es geht darum, den Solidaritätszuschlag abzuschaffen oder die kalte Progression abzumildern. Ein Gastbeitrag von Michael Bormann

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen