Katzen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Katzen

imago83996963h.jpg
02.10.2018 09:44

Erreger in Nagern Katze steckt Mann mit Hasenpest an

Haustiere sind beliebte Begleiter. Viele Katzen sollen darüber hinaus Haus und Hof vor Ratten und Mäusen schützen. Doch manchmal ziehen die Katzen selbst den Kürzeren und gefährden auch noch ihre Halter.

Mehr als 500 Tiere wurden in England getötet, vor allem Katzen.
22.08.2018 08:39

500 Tiere getötet Ein Katzenmörder verschreckt England

Sie werden getötet und dann verstümmelt: 500 Tiere, vor allem Katzen, sterben innerhalb von drei Jahren in ganz England. Ein mutmaßlicher Katzenmörder löst eine Hysterie aus. Zwei Tierschützer wollen ihn fassen, auch wenn Experten ihre Zweifel haben.

Kater Interview.png
11.07.2018 13:04

Tierisches Intermezzo Kater crasht TV-Interview mit Historiker

Lisio ist anscheinend alles andere als schüchtern: Vor laufender Kamera springt der Kater seinem Herrchen auf die Schulter, während dieser ein politisches Interview gibt. Doch der polnische Historiker spricht einfach lässig weiter und wird zum Internethit.

aga.jpg
06.07.2018 09:24

Tausende Arten vor Aussterben Verwilderte Katzen bedrohen Minidrachen

In einem Ökosystem wie Australien richten eingeführte Tiere große Schäden an. Verwilderte Hauskatzen und giftige Kröten bringen heimische Arten dort fast zum Aussterben. Trotz vieler schlechter Nachrichten auf der aktuellen Roten Liste gibt es aber auch einen Lichtblick.

100847188.jpg
24.03.2018 17:55

Die spinnt doch! Saarbrückerin macht Wolle aus Hundehaaren

Der letzte Schrei oder doch eher eklig? Zumindest Hundebesitzer sind ganz vernarrt in die Wollkreationen von Rita Steffen. Sie stellt Garn aus ausgekämmten Haaren von Vierbeinern her. Das Spezialprodukt kommt auch bei Naturfreunden an.

imago81022386h.jpg
01.02.2018 08:13

Küssen verboten! Haustiere können krank machen

Herzen, streicheln, liebkosen: Viele Haustierhalter zeigen ihren felligen Begleitern ihre Zuneigung auf diese Art. Doch die Tiere können Krankheiten haben, deren Erreger auch nicht vor Menschen halt macht. Besondere Obacht ist geboten.