Kim Jong Un

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kim Jong Un

2020-10-02T011605Z_598157282_RC2X9J95H05M_RTRMADP_3_NORTHKOREA-POLITICS.JPG
06.10.2020 11:22

Krisenstimmung in Nordkorea Kim ruft zum "Kampf" für die Wirtschaft

Es gibt noch viele Ziele, die Nordkorea in diesem Jahr erreichen will. Deswegen gibt Pjöngjang die Direktive heraus, dass das Volk sich nicht "auf unseren Lorbeeren ausruhen" dürfe. Machthaber Kim mobilisiert die Massen. Die Wirtschaft des abgeschotteten Landes kriselt merklich.

imago0100466356h.jpg
12.09.2020 11:14

Werbevideos aus der Diktatur So sieht Nordkoreas Youtube-Kanal aus

Nur ganz wenige Nordkoreaner haben einen Internetzugang. Eine von ihnen ist eine junge Frau, die seit einigen Monaten auf Youtube seltene Einblicke in den nordkoreanischen Alltag gewährt - PR und Eigenwerbung für das Regime inklusive. Von Christian Herrmann

36d21ea1e3be4a92cfca654617abb39e.jpg
20.08.2020 11:11

Neuer Fünfjahresplan soll her Kim hadert mit maroder Wirtschaft

Das passiert nicht oft: Bei einer ZK-Sitzung gesteht die nordkoreanische Führung wirtschaftliche Schwäche ein. Beinahe genauso selten ist die gleichzeitige Ankündigung eines Parteikongresses. Bei dem Termin im kommenden Jahr soll ein neuer Fünfjahresplan vorliegen, um Nordkorea in bessere Zeiten zu leiten.

Neue Rolle als Krisenmanager: Kim Jong Un (offizielles Propagandafoto).
26.07.2020 09:23

Mysteriöser Coronavirus-Verdacht Kim verhängt "maximalen Alarmzustand"

Mehr als sechs Monate nach Beginn der Corona-Pandemie meldet Nordkorea offiziell einen ersten Verdachtsfall. Ein "Überläufer" soll den Erreger eingeschleppt haben. Machthaber Kim warnt vor einer "tödlichen und zerstörerischen Katastrophe". Experten zweifeln an der offiziellen Version.

132928321.jpg
03.07.2020 13:17

"Das ist ein leuchtender Erfolg" Kim feiert Nordkoreas Kampf gegen Corona

Während in den Nachbarländern das Coronavirus wütet, gibt es in Nordkorea keinen einzigen Infektionsfall - das zumindest behauptet Machthaber Kim. Der Diktator lobt die Anstrengungen der Volksrepublik mit blumigen Worten. Im Ausland gibt es an Kims Darstellung jedoch erhebliche Zweifel.