Kurden

Kurden in der Türkei, in Syrien und im Irak sind jeweils unterschiedlich organisiert. Nachrichten, Hintergründe und Videos im Überblick.

232242347.jpg
15.02.2021 16:23

Nach tödlichem Militärmanöver Erdogan teilt gegen Kurden und USA aus

Nach einem Militäreinsatz im Norden des Irak muss die türkische Regierung einen Rückschlag hinnehmen: Eine Befreiung gefangener Soldaten und Polizisten misslingt, stattdessen trauert die Türkei nun um 13 Tote. Präsident Erdogan beschuldigt die PKK und wettert gegen die USA.

230329845.jpg
14.02.2021 19:12

Ankara schwört Rache PKK soll 13 Türken exekutiert haben

Die Türkei erobert bei einer Offensive gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK eine Höhle und stößt dabei auf 13 türkische Leichen. Die Kurden hätten die Entführten hingerichtet, ist sich Ankara sicher und schwört Rache. Die blutige Dynamik des Konflikts scheint kaum zu stoppen.

136509078.jpg
17.10.2020 18:19

Schwelender Konflikt im Irak Feuer in Büro von Kurden-Partei gelegt

Der ehemalige irakische Außenminister fordert im Fernsehen die Auflösung der schiitischen Volksmobilisierungskräfte PMF. Einige Wochen später stecken deren Unterstützer die Hauptzentrale der Kurden-Partei in Brand. Außerdem verschwindet ein Reporterteam eines kurdischen Senders.

imago0092851936h.jpg
11.09.2020 04:09

Bundespolizei im Einsatz 80 Schwarzfahrer pöbeln gegen Schaffnerin

Als eine Zugbegleiterin Fahrscheine kontrollieren will, schlägt ihr von Dutzenden Passagieren massiver Widerstand entgegen. Die Polizei muss mit zahlreichen Einsatzkräften an einem niedersächsischen Bahnhof anrücken. Mehr als 80 Personen erwartet nun ein Strafverfahren.

130456465.jpg
02.03.2020 16:17

UN-Bericht zu Syrien Türkei könnte für Kriegsverbrechen haften

Hinrichtungen, Plünderungen und Beschlagnahmung von Häusern - davon berichten vertriebene Kurden in Syrien. Sie beschuldigen syrische Milizen, die von Ankara unterstützt werden. Auch türkische Kommandeure könnten unter Umständen verantwortlich gemacht werden, erklären nun UN-Ermittler.

4b9b4ef6bb7dd31bf5bdd2c84c096a9e.jpg
08.01.2020 12:20

Sorge vor Krieg in Nahost Iran feiert "Schlag ins Gesicht" der USA

Der Raketenangriff des Iran soll vor allem auch ein Zeichen für die eigene Bevölkerung sein. Entsprechend martialisch würdigt Teheran den Angriff. Für die angeblich getöteten 80 US-Soldaten gibt es aber keine Bestätigung. Ein Grünen-Politiker hofft bei ntv, dass es jetzt nicht zu einer US-Überreaktion kommt.

125814516.jpg
08.01.2020 10:18

Teilabzug aus Erbil möglich Berlin verurteilt Irans "Aggression"

Mit scharfen Worten kritisiert Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer den Raketenangriff des Iran auf US-Militärstützpunkte im Irak. Es sei an den Iranern, "keine zusätzliche Eskalation zu betreiben". Zudem bringt sie einen Teilabzug der Bundeswehr-Soldaten aus dem Nordirak ins Spiel.

54676be2a28a2ff89219b36a9242c55f.jpg
10.11.2019 00:56

Erdogan telefoniert mit Putin Türkische Jets bombardieren Kurden

Die vereinbarte Waffenruhe in Nordsyrien scheint nicht zu halten. Aktivisten berichten von heftigen Gefechten bei Tall Tamar. Die türkische Luftwaffe fliegt dort offenbar Angriffe. Dabei sollen kurdische Kämpfer und auch Soldaten des Assad-Regimes verletzt worden sein.

RTX3LA1C.jpg
04.11.2019 18:21

"Auch ohne Staatsbürgerschaft" Türkei will 1200 IS-Kämpfer abschieben

Nach der türkischen Militär-Offensive in Nordsyrien verschärft sich der Streit um gefangene IS-Kämpfer. Zuvor baten die Kurden europäische Länder vergeblich, die eigenen Staatsbürger zurückzunehmen. Ankara hat das Problem jetzt geerbt und schlägt eine ruppige Gangart ein. Außenminister Maas gefällt das gar nicht.

RTS2TSBQ.jpg
02.11.2019 15:57

"Von Europa alleingelassen" Türkei will IS-Kämpfer zurückschicken

Nach ihrer umstrittenen Militäroffensive in Nordsyrien nimmt die Türkei einige Kämpfer des Islamischen Staates fest. Die Islamisten waren während der Kämpfe aus kurdischen Lagern ausgebrochen. Der türkische Innenminister kündigt nun an, IS-Mitglieder mit europäischen Pässen in ihre Heimat zurückzuschicken.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.