Libyen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Libyen

Thema: Libyen

n-tv.de / stepmap.de

stepmap-karte-libyen-uebersicht-1582529.jpg

(Foto: n-tv.de / stepmap.de)

43303134.jpg
16.09.2019 20:57

Schiffsunglück vor Lampedusa Italienische Beamte müssen vor Gericht

Im Oktober 2013 sinkt ein aus Libyen kommendes Flüchtlingsschiff vor Italiens Küste. 260 Menschen sterben bei dem Unglück. Nun müssen sich zwei italienische Beamte wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Sie sollen Notsignale ignoriert und zu spät gehandelt haben.

122697535_lay.jpg
26.07.2019 23:08

Schlimmstes Mittelmeerdrama 2019 62 Tote vor libyscher Küste geborgen

Während Europa über die Seenotrettung streitet, ereignet sich vor der libyschen Küste die "schlimmste Mittelmeertragödie des Jahres". Dort geraten drei Flüchtlingsboote in Seenot - Hilfsorganisationen befürchten über hundert Todesopfer. Die Forderungen nach einer staatlichen Seenotrettung werden lauter.

25.07.2019 18:51

Vor der Küste Libyens 115 Tote nach Bootsunglück befürchtet

In dem libyschen Küstenort Al-Chums starten 250 Menschen in einem Holzboot ihre Überfahrt auf das Mittelmeer. Auf einer der gefährlichsten Fluchtrouten werden jetzt nach einem Bootsunglück 115 Migranten vermisst. Damit wäre es die schwerste Tragödie des laufenden Jahres.

110245049.jpg
11.07.2019 12:59

Umstrittene Zusammenarbeit Italien kooperiert noch mehr mit Libyen

Schon seit Jahren gibt es Berichte über grauenhafte Zustände in libyschen Flüchtlingslagern. Doch die EU scheint dies wenig zu stören. Nun unterstützt Italien auch noch die libysche Küstenwache, damit diese Flüchtlinge auf dem Mittelmeer besser abfangen kann.

122067203.jpg
09.07.2019 09:53

Seenotrettungen aus Mittelmeer EU-Kommission will Geflüchtete verteilen

Mehrere EU-Mitgliedstaaten nehmen die geretteten Geflüchteten der "Sea Watch 3" auf - eine Lösung im Einzelfall. Die EU-Kommission fordert, vorläufige Mechanismen zu finden, um Migranten innerhalb der EU zu verteilen. Auch die Zusammenarbeit mit Drittstaaten spiele dafür eine wichtige Rolle.

122033973.jpg
08.07.2019 20:15

Flüchtlingsdrama vor Afrika Müller fordert internationalen Rettungseinsatz

In libyschen Lagern kämpfen Flüchtlinge gegen Hunger und Gewalt, doch auch die Rückkehr in die Heimat oder die Fahrt übers Mittelmeer können tödlich enden. Entwicklungsminister Müller will deshalb "sofort" handeln und eine humanitäre Initiative starten - und nicht auf das Einvernehmen aller EU-Mitglieder warten.