Madonna

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Madonna

Bilderserien
Diven-Zoff: Lady Gaga schießt gegen Madonna Diven-Zoff Lady Gaga schießt gegen Madonna

Man kann eben nicht jeden gut leiden und so gibt es dann auch im Show-Geschäft den ein oder anderen Star, der nicht mit dem nächsten kann. Bestes Beispiel: die Popstars Lady Gaga und Madonna. Schuld sind öffentliche Lästereien.

Umzug nach Lissabon: Madonna gibt die "Soccer Mom" Umzug nach Lissabon Madonna gibt die "Soccer Mom"

Es wurde schon länger darüber spekuliert, nun ist es amtlich: Madonna zieht es nach Portugal. Der Popstar lässt sich in der Hauptstadt Lissabon nieder. Der Grund dafür ist ein familiärer - und natürlich die "inspirierende Energie" des Landes.

Getragener Slip zum Verkauf: Madonna ist schockiert Getragener Slip zum Verkauf Madonna ist schockiert

Was man im Privaten schreibt, gehört nicht an die Öffentlichkeit. Darüber sind sich die meisten Menschen wohl einig. Nun sollen Briefe und sogar eine getragene Unterhose von Madonna versteigert werden. Die Sängerin wehrt sich.

Bilderserien
"Scharlatane!": Madonna tobt "Scharlatane!" Madonna tobt

Ihr Weg zum Erfolg ist kein heimlicher gewesen. Seit Jahrzehnten sieht die Welt zu, wenn Madonna singt, tanzt, triumphiert oder mit Skandalen aufwartet. Erzählen darf ihre Geschichte trotzdem nur sie selbst - findet jedenfalls die Queen of Pop. Jetzt gibt es Ärger.

Zwischen Liebe und Hass: Mia Florentine Weiss, Madonna of Art Zwischen Liebe und Hass Mia Florentine Weiss, Madonna of Art

Sie ist eine Künstlerin der Extreme: Mia Florentine Weiss. Ihr Job ist es, Bilder zu kreieren, Fragen zu stellen, Zeitgeistzeugnisse des Ist-Zustandes anzufertigen. Mit n-tv.de spricht sie über Glaube, Liebe, Hoffnung, Finanzielles und ihr materielles Manifest.

"Ich bin überglücklich": Madonna zeigt ihre Zwillinge "Ich bin überglücklich" Madonna zeigt ihre Zwillinge

Mit 58 Jahren bekommt Madonna noch einmal Familienzuwachs: Die Zwillinge Esther und Stella aus Malawi werden künftig bei der Pop-Ikone leben und aufwachsen. Die Sängerin selbst gibt sich dankbar und demütig - und gerät dennoch in die Schusslinie.