Mali

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mali

136297193 (1).jpg
09.10.2020 11:37

Vier Jahre in Gefangenschaft In Mali entführte Französin kommt frei

An Heiligabend vor vier Jahren wird eine französische Entwicklungshelferin in Mali von mutmaßlichen Dschihadisten entführt. Nach langem Bangen wird die mittlerweile 75-Jährige zusammen mit drei weiteren Geiseln freigelassen. Grund ist offenbar ein Gefangenenaustausch.

2020-08-22T184302Z_1947690280_RC26JI9H256A_RTRMADP_3_MALI-SECURITY.JPG
27.08.2020 19:43

Studienzentrum in Bayern Mali-Putschist in Deutschland ausgebildet

Vor wenigen Tagen übernehmen Militärs die Macht in Mali. Während viele Bürger die Junta unterstützen, erkennt die EU die Putschisten-Regierung nicht an. Wie nun bekannt wird, gibt es allerdings durchaus eine Verbindung zwischen den Anführern des Umsturzes und Europa, genauer gesagt: Deutschland. Von Nicole Macheroux-Denault

AP_20235575278988.jpg
24.08.2020 05:21

Präsident Keita gestürzt Putschisten in Mali wollen Macht behalten

Nach dem Staatsstreich gegen Präsident Keita hat in Mali das Militär die Macht übernommen - und wird sie vorerst wohl auch behalten. Nach den Plänen der Putschisten soll eine Zivilregierung frühestens in drei Jahren die Geschäfte übernehmen. Bis dahin wollen die Militärs die Geschicke des Landes lenken.

134879615.jpg
22.08.2020 17:30

Unruhen halten an Soldaten bei Explosion in Mali getötet

Wenige Tage nach dem Putsch gegen den malischen Präsidenten Keita tötet ein Sprengsatz vier Soldaten. Ein Übergangskomitee leitet indes die Geschäfte des Landes. Die Bundeswehr und ihre europäischen Partner wollen den Kampf gegen den Terrorismus fortsetzen.

134857327.jpg
19.08.2020 03:45

Nach Militärputsch Malis Präsident Keita verkündet Rücktritt

Der Druck auf Malis Präsidenten Keita wächst seit Wochen. Ein Grund dafür: ein dschihadistischer Aufstand im Norden des Landes, den Keita nicht unter Kontrolle bringt. Nun reicht es dem Militär offenbar. Keita wird festgesetzt - und er zieht die Konsequenzen.

Mehr deutsche Soldaten werden zukünftig malische Streitkräfte im EUTM-Ausbildungszentrum unterstützen.
29.05.2020 14:35

Kampfschwimmer sollen helfen Deutschland schickt mehr Soldaten nach Mali

Trotz internationaler Militäreinsätze bleibt das westafrikanische Land Mali Krisengebiet. Terrorgruppen und organisierte Kriminalität bedrohen die Bevölkerung. Nun hat der Bundestag beschlossen, den Bundeswehreinsatz in Mali auszuweiten. So sollen auch Kampfschwimmer eingesetzt werden.

132340312.jpg
13.05.2020 20:13

Mehr Soldaten eingeplant Einsatz in Mali soll verlängert werden

450 Soldaten umfasst seit Jahren das Bundeswehr-Kontingent in Mali. Die Bilanz bezeichnet Außenminister Maas als "durchwachsen", trotzdem soll das Engagement ausgeweitet werden. Im Bundestag werben die Regierungsparteien gemeinsam um Zustimmung für den EU-Einsatz.