Managergehälter

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Managergehälter

398900428.jpg
24.04.2023 13:46

Vergütung teils halbiert DAX-Chefgehälter sinken deutlich

Im Vergleich zu den meisten ihrer Angestellten verdienen die Chefs der größten deutschen Konzerne immer noch üppig. Gegenüber dem Vorjahr müssen die Vorstandsvorsitzenden der DAX-Konzerne 2022 allerdings deutliche Gehaltseinbußen hinnehmen - trotz glänzender Geschäftsentwicklung.

219833678.jpg
22.12.2022 01:33

Liste des Finanzministeriums 21 Behörden-Chefs verdienen mehr als Scholz

In der Privatwirtschaft gehören hohe Managergehälter zum Geschäft. Allerdings lassen sich auch Führungskräfte von Staatsunternehmen fürstlich entlohnen. Bahnchef Lutz etwa verdient knapp dreimal so viel wie der Kanzler. "Dagegen ist Scholz fast ehrenamtlich unterwegs", beklagt der Linken-Politiker Korte.

imago81851104h.jpg
17.11.2022 09:49

58 Milliarden Dollar Chefgehalt Musk rechtfertigt Rekord-Vergütung

Ein Kleinaktionär bezweifelt, dass Tesla-Chef Elon Musk eine Vergütung im Gesamtwert von 58 Milliarden Dollar verdient haben soll. Angesichts der Entwicklung des Unternehmens sei das sehr wohl gerechtfertigt, argumentieren dagegen Unternehmensvertreter. Dabei ist ihnen egal, ob und wie viel Zeit Musk für Tesla aufbringt. Von Max Borowski

215607929.jpg
04.07.2021 07:07

Fabelgehälter an Konzernspitzen So viel verdient der bestbezahlte Dax-Chef

Auch im Corona-Jahr 2020 können die Chefs der Dax-Konzerne sich über starke Zuflüsse freuen. Allerdings sind die Gehaltsunterschiede zum Teil enorm. Während SAP-Chef Klein mit 2,2 Millionen im Jahr bereits ein üppiges Salär hat, erscheint es mickrig im Vergleich zum bestbezahlten Topmanager.

AP_19080692146406.jpg
12.02.2020 14:35

Genialer Sanierer John Legere Das Meisterstück des T-Mobile-Kasperl

Jahrelang war die US-Tochter das Sorgenkind der Deutschen Telekom. Doch der für bizarre Auftritte bekannte John Legere hat den Sanierungsfall T-Mobile in wenigen Jahren zum Star der Branche gemacht. Die Fusion mit Sprint ist Höhepunkt und vorerst auch Abschluss seiner Karriere. Von Max Borowski

Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen