Merkur

Merkur ist der kleinste Planet in unserem Sonnensystem. Mit einem Durchmesser von 4.880 Kilometer, ist er nur nur wenig größer als unser Mond. Von der Erde ist Merkur im Schnitt rund 150 Millionen Kilometer entfernt. Dafür ist er der Sonne so nah wie kein anderer Planet. Ungefähr 58 Millionen Kilometer ist Merkur durchschnittlich von ihr entfernt.

Themenseite: Merkur

picture-alliance/ dpa

126561154.jpg
11.11.2019 17:49

Seltene Mini-Sonnenfinsternis Nasa zeigt Video vom Merkurtransit

Im Schnitt nur 13 Mal pro Jahrhundert kommt es zu diesem bemerkenswerten Ereignis: Der kleine Planet Merkur zieht aus Sicht der Erde vor der Sonne vorbei. Doch nur wenige bekommen den Merkurtransit zu Gesicht - für alle anderen springt die Nasa ein. Von Kai Stoppel

imago70960259h.jpg
31.10.2019 07:09

Himmelsspektakel im November Merkur zieht vor der Sonne vorbei

Das ist ein seltenes und herausragendes astronomisches Ereignis: Im November gibt es einen Merkurtransit - dabei zieht der Merkur vor der Sonne vorbei. Das ist am besten in Sternwarten zu beobachten, aber auch mit Teleskop oder Fernglas. Noch etwas besser sichtbar werden die Leoniden sein.

114122550.jpg
18.12.2018 10:21

Ganz weit draußen Astronomen entdecken neuen Zwergplaneten

Mit seinem pinken Farbton könnte es auch als Eiskugel durchgehen - doch was Astronomen entdeckt haben, ist das am weitesten entfernte Objekt des Sonnensystems. "Farout" dürfte 1000 Jahre brauchen, um einmal die Sonne zu umrunden.

201899b783f34da11dc22767b39686d7.jpg
06.07.2017 18:35

Gestatten, "BepiColombo" Europa und Japan zeigen ihre Merkur-Sonde

Sie ist endlich fertig: Nach Jahren der Planung soll Raumsonde "BepiColombo" 2018 zum Merkur fliegen. Es ist die erste europäisch-japanische Mission zum kleinsten Planeten unseres Sonnensystems. Forscher erhoffen sich auch Antworten auf "die großen Fragen".

Kaum größer als ein Stecknadelkopf: Merkur ist links im Bild vor der Sonne zu sehen. Die Aufnahme stammt aus dem Nasa-Livestream zum Merkurtransit: sdo.gsfc.nasa.gov/data/
09.05.2016 13:30

Sonnenfinsternis der anderen Art Merkur als kleiner Fleck zu sehen

Wieder einmal steht eine Sonnenfinsternis an. Klein ist sie, dafür aber besonders lang. Vom Mittag bis zum Abend zieht Merkur an unserem Zentralgestirn vorbei. Es lohnt sich, das Schauspiel zu verfolgen. Doch es ist mit Warnungen verbunden. Von Andrea Schorsch

  • 1
  • 2