Mikaela Shiffrin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mikaela Shiffrin

0d32b0bff44461a330ceee1f846e0003.jpg
04.02.2020 07:33

Nach Tod von Vater Jeff Mikaela Shiffrin nimmt sich eine Auszeit

Völlig überraschend stirbt Jeff Shiffrin, der Vater von Ski-Superstar Mikaela. Sie kehrt nach der Nachricht vom Tod des 65-Jährigen direkt in ihre Heimat zurück und gönnt sich vorerst eine Weltcup-Pause. Wann die Dominatorin ins Renngeschehen zurückkehrt, ist offen.

imago45908723h.jpg
29.12.2019 14:48

Shiffrin tütet 64. Sieg ein Slalom-Damen liefern wie lange nicht mehr

Im letzten Weltcup des Jahres sind die deutschen Slalom-Damen als Team so stark wie seit Jahren nicht mehr. Mikaela Shiffrin ist bei ihrem 64. Weltcup-Sieg zwar mal wieder außer Reichweite, zum Podestplatz fehlen Christina Ackermann aber keine zwei Zehntel - und die Skifahrerin denkt schon an die Zukunft.

imago45893848h.jpg
28.12.2019 14:47

Norweger glänzen bei Skilanglauf Shiffrin dominiert Riesenslalom-Weltcup

Skirennläuferin Viktoria Rebensburg erlebt bei ihrem letzten Weltcup-Rennen in diesem Jahr eine Enttäuschung: Die Olympiasiegerin von 2010 bleibt auf Platz 14 3,38 Sekunden hinter der Siegerin Mikaela Shiffrin zurück. Beim Auftakt der Tour de Ski setzt eine Norwegerin Maßstäbe, die Deutschen sind zufrieden.

da17a21efb6bb5f4e0250b8f732809d1.jpg
23.11.2019 15:11

Königin des Ski-Weltcups Shiffrin dominiert sich zum Slalom-Rekord

Nach dem Massenrücktritt von gleich vier Superstars vor Saisonstart im alpinen Weltcup gilt Mikaela Shiffrin als unumstrittene Ski-Königin - und unterstreicht ihre Ausnahmestellung im ersten Saison-Slalom. Sie deklassiert nicht nur die Konkurrenz, sondern sammelt einen Rekord.

Den ersten Titel gab's schon vor der Saison: Mikaela Shiffrin.
27.10.2019 10:14

Wie ohne Messi, Ronaldo & Marta Shiffrin ist das Gesicht des Alpinsports

Nach der vergangenen Saison beenden mit Lindsey Vonn, Marcel Hirscher, Felix Neureuther und Aksel Lund Svindal gleich vier Ski-Alpin-Stars ihre Karrieren. Somit gibt es in dieser Saison nur noch einen ganz großen Namen: Mikaela Shiffrin. Die Allrounderin aus Amerika. Von Heiko Oldörp, Boston

Hoch die Tassen: Alice Robinson.
26.10.2019 15:06

Ski-Ass Rebensburg entäuscht Robinson hängt Shiffrin sensationell ab

Für die Deutsche Viktoria Rebensburg verläuft der Start in die alpine Skisaison alles andere als zufriedenstellend. Auf dem Podium nach dem Riesenslalom in Sölden steht Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin - völlig überraschend hinter der 17 Jahre alten Sensationssiegerin Alice Robinson aus Neuseeland.

Erster Sieg im vorletzten Saisonrennen: Viktoria Rebensburg gewinnt den Super-G von Soldeu.
14.03.2019 14:41

Endlich "auf der Welle drauf" Rebensburg besiegt Hundertstel-Fluch

In der Abfahrt fehlt Viktoria Rebensburg noch ein Wimpernschlag zum Sieg, im Super-G ist sie dann nicht zu schlagen. Für die beste deutsche Skirennfahrerin bringt der Erfolg eine Erlösung. Neben der Oberbayerin jubelt in Soldeu eine amerikanische Ausnahme-Sportlerin.

d9cc3bd2750fa19994d87920fef87547.jpg
11.02.2019 12:36

Abschied als bronzene Partyqueen Mit Vonn gehen Glamour und Drama

Als Erbin der abgetretenen Alpin-Königin Lindsey Vonn steht längst das unfassbar erfolgreiche, amerikanische "Wonder Woman" Mikaela Shiffrin bereit. Doch trotz der gerade einmal 23 Jahre alten Überathletin drohen dem Ski-Rennsport dürre Jahre ohne Glamour-Faktor.

Der Ärger im Ziel ist groß bei Viktoria Rebensburg.
05.02.2019 14:13

Vonn stürzt, Shiffrin siegt Rebensburg verpasst WM-Medaille knapp

Am Ende ist es extrem knapp: Die Deutsche Viktoria Rebensburg fährt zum Auftakt der Ski-Weltmeisterschaften im schwedischen Are am Podest vorbei. Im Super-G reicht es für sie nur zu Platz vier - mit Hundertstel-Abstand. Lindsey Vonn sorgt für einen Schreckmoment, Mikaela Shiffrin gewinnt.