Mindestlohn

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mindestlohn

105985766.jpg
28.10.2020 10:27

Beschluss über Anhebung Mindestlohn steigt auf 10,45 Euro

Die Corona-Krise reißt tiefe Löcher in den Bundeshaushalt. Doch Arbeitnehmer am unteren Ende der Gehaltsspanne soll das nicht treffen. Für sie wird der Mindestlohn bis 2022 schrittweise auf 10,45 Euro pro Stunde angehoben. Dennoch steigt er nicht ganz so stark wie die Tariflöhne.

131401004.jpg
21.08.2020 15:11

Grundeinkommen-Idee kommt an Andrang auf Pilotprojekt ist enorm

Drei Jahre lang 1200 Euro monatlich, ohne dafür arbeiten gehen zu müssen? Der private Verein Mein Grundeinkommen sucht eigentlich nur 120 Teilnehmer für ein Pilotprojekt. Doch die Resonanz ist enorm: innerhalb von nur 70 Stunden bewerben sich mehr als eine Million Menschen.

110819171.jpg
30.06.2020 16:46

In vier Stufen bis 2022 Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen

Einige Arbeitgeber in Deutschland müssen ihren Angestellten wohl schon bald mehr Geld zahlen. Ab kommendem Jahr soll der Mindestlohn schrittweise erhöht werden. Aber selbst wenn die Regierung dem Vorschlag der Kommission zustimmt, werden nicht alle Arbeitnehmer profitieren.

imago60885259h.jpg
30.04.2020 06:18

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Mai

Im Straßenverkehr sollen Radfahrer besser geschützt werden, die Hinzuverdienstregelungen bei Kurzarbeit werden geändert, Friseursalons dürfen wieder öffnen und Menthol-Zigaretten werden verboten. Dies und anderes erwartet Sie im neuen Monat.

imago60885259h.jpg
31.03.2020 06:59

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im April

In Folge der Corona-Krise sollen Mieter besser geschützt werden, der Kinderzuschlag leichter zu haben sein und Hartz-IV-Anträge ohne Prüfung auskommen. Zudem kann die Rückzahlung von Darlehen einstweilen ausgesetzt werden. Dies und anderes erwartet Sie im neuen Monat.