Neonazis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Neonazis

120249166.jpg
14.05.2019 13:51

"Herausragendes Vorbild" Holocaust-Überlebende ausgezeichnet

Sie überlebt das Konzentrationslager Theresienstadt und wandert nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA aus. Jahrzehnte später fasst Margot Friedländer einen Entschluss: Sie kehrt in ihre Berliner Heimat zurück. Fortan erzählt sie ihre Geschichte - und wird nun für ihr Engagement geehrt.

Kleine Germanen 10040517.jpg
08.05.2019 18:04

"Kleine Germanen" lernen Hass Wie aus Kindern Nazis werden

Sie ziehen durch die Straßen und rufen "Wir sind das Volk". Aber wer sind die eigentlich und wie sind sie so geworden? Der Dokumentarfilm "Kleine Germanen" befasst sich mit Erziehung in der rechten Szene. Im Gespräch mit n-tv.de erklärt Regisseur Farokhmanesh, wieso es so einfach ist, Hass zu säen.

119830248.jpg
02.05.2019 18:23

Neonazi-Demo in Plauen Heftige Kritik nach Aufmarsch im "SA-Stil"

Die rechtsextreme Kleinstpartei Der Dritte Weg zieht in beigefarbenen T-Shirts, mit Trommeln und grünen Fahnen durch die sächsische Stadt Plauen. Die Polizei schreitet nicht dagegen ein. Nach dem Umzug hagelt es Kritik von linken Parteien und dem Zentralrat der Juden.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz führt derzeit 33 Personen aus dem rechtsextremen Umfeld als Gefährder.
28.04.2019 04:30

Whatsapp statt Wehrsportgruppe Verfassungsschutz warnt vor rechter Gefahr

Die rechtsextreme Szene ist heute anders organisiert als vor einigen Jahren. Viele Akteure, die heute bei Reichsbürgern, Identitären oder gewaltbereiten Neonazi-Gruppen mitmischen, waren bislang völlig unauffällig. Der Verfassungsschutz registriert ein wachsendes Potenzial für Anschläge.

119136875.jpg
09.04.2019 18:46

Schlag gegen rechte Szene Durchsuchungen bei Neonazis in Österreich

Mit einer Razzia geht die Polizei gegen die österreichische Neonazi-Szene vor. 220 Beamte durchsuchen in der ganzen Alpenrepublik zahlreiche Objekte. Dabei stellen die Behörden unter anderem NS-Andenken und Kriegsmaterial sicher. Gegen mehrere Personen laufen Ermittlungen.

118282631.jpg
20.03.2019 17:46

"Image negativ besetzt" Chemnitz sagt sein Stadtfest ab

Der Stadt Chemnitz fällt ihr rechtes Image auf die Füße: Nach der Messerattacke und den rassistischen Aufmärschen im vergangenen August streicht der Veranstalter das jährliche Stadtfest. Der Chemnitzer FC bekommt derweil Nachhilfe vom DFB.

117579779.jpg
09.03.2019 11:54

Neonazis als Kampfsportler Rechte trainieren gezielt für Straßenkampf

Sie trainieren für Straßenschlachten mit politischen Gegnern oder den Tag X: Kampfsport wird unter Neonazis immer beliebter, warnt der Verfassungsschutz. Das steigere nicht nur die Gewaltbereitschaft. Mit groß aufgezogene Wettkampf-Events würde auch eine Art "Erlebniswelt Rechtsextremismus" geschaffen.