New York

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema New York

Die Skyline von New York zieht Menschen weltweit magisch an: Immer mehr wollen einen Teil des Big Apples auch ihr Eigen nennen.

AP

b95238a55216896a373770d73c37e3b1.jpg
17.08.2019 08:27

Kritik an Thunberg-Törn Segel-Team wehrt sich gegen Vorwürfe

Um möglichst umweltfreundlich nach New York zu reisen, entscheidet sich Greta Thunberg für eine Atlantiküberquerung per Segelschiff. Doch Medien finden heraus, dass diese Reise gar nicht so klimaneutral ist wie angepriesen. Den Vorwurf lässt das Segel-Team jedoch nicht auf sich sitzen.

34cad26a229b7266466b25bb53d43196.jpg
17.08.2019 00:48

"Tod durch Erhängen" Mediziner klären Epsteins Todesursache

Was genau geschah in der Todesnacht in Epsteins Gefängniszelle? Das Ergebnis der Obduktion lässt keinen Raum für Zweifel: US-Gerichtsmediziner finden keine Belege, dass der Beschuldigte New Yorker Haftanstalt durch fremde Hand ums Leben kam.

RTS2MR3P.jpg
16.08.2019 21:46

Kamera filmt Verdächtigen Reiskocher legen New Yorker U-Bahn lahm

Der Vorfall ist überaus rätselhaft: Von Überwachungskameras gefilmt stellt ein Mann in einer New Yorker U-Bahnstation nahe dem One World Trade Center zwei Reiskocher ab. Terrorspezialisten rücken an und sperren die Station. Da wird ein dritter Reiskocher gefunden, alle von derselben Marke.

fd4f2413dca9eca5d74e64ce7b5616e9.jpg
15.08.2019 19:55

Thunbergs New-York-Segeltörn Greta macht PR, na und?

In der Debatte um Greta Thunberg wird die "PR" mehr und mehr zum Kampfbegriff. Wem die große Aufmerksamkeit für die 16-Jährige nicht passt, beschuldigt sie, ihre Aktionen seien "nur PR". Aber dahinter steckt meist ein Missverständnis. Ein Kommentar von Volker Petersen

RTS2MHSL.jpg
15.08.2019 16:44

Milchmädchenrechnung fürs Klima Gretas Segeltörn schädlicher als Flugticket

Unter großem Mediengetöse startet die Klimaretterin Greta mit einer Segeljacht zur Atlantiküberquerung. Für den Verzicht aufs Flugzeug nimmt das Mädchen sogar tagelange Übelkeit bei hohem Seegang hin. Doch nun rechnen Kritiker vor: Ihr Törn verursacht viel mehr CO2 als ein schlichtes Flugticket nach New York.

RTS2MI1Y.jpg
14.08.2019 16:42

Greta Thunberg sticht in See "Ich weiß nicht, wann ich heimkomme"

3500 Seemeilen liegen zwischen Greta Thunberg und der UN-Klimakonferenz in New York. Das schreckt die 16-Jährige nicht davon ab, für rund zwei Wochen auf eine beengte Segeljacht zu steigen. Auf ihre Reise nimmt sie nur wenige Sachen mit. Angst zeigt sie kurz vor dem Aufbruch nicht. Von Friederike Zörner

123203308.jpg
14.08.2019 14:45

Sportler und Laien sind ein Team Wie Profisegler Thunbergs Reise ermöglichen

14 Tage und Nächte mit lärmenden Wellen, Astronautenkost und wenig Schlaf. Auch für Profisegler Boris Herrmann ist der Trip mit Klimaaktivistin Greta Thunberg ein außergewöhnliches Erlebnis. Der Segelalltag wird für alle hart, denn an Bord gibt es weder eine Toilette noch Privatsphäre. Von Sonja Gurris