Nordrhein-Westfalen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nordrhein-Westfalen

236248543.jpg
11.04.2021 16:18

"Deutlicher abgewichen als NRW" Merkel zählt Bayern wegen Notbremse an

Kanzlerin Merkel äußert ihren Unmut über die nicht eingehaltenen Zusagen einiger Bundesländer bezüglich der Notbremse. Vor allem die Abweichungs in Bayern ist ihr ein Dorn im Auge. Die "Notbremse" soll für die Länder nun gesetzlich verankert werden. Doch nach den Plänen des Bundes hagelt es Kritik.

521960d06cfe64125b0a1597faef96c3.jpg
11.04.2021 11:40

69 Prozent sind unzufrieden Laschet verliert in NRW massiv an Rückhalt

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen sind unzufrieden mit ihrer Regierung - und vor allem mit Ministerpräsident Laschet. Nur noch ein Viertel der Wahlberechtigten ist zufrieden mit dessen Politik. Das bekommt die gesamte CDU in dem Land zu spüren: Sie stürzt in der Sonntagsfrage ab.

237755378.jpg
11.04.2021 08:43

Am besten bis zum Sommer Laschet: Impfprioritäten sollen fallen

Bisher ist vor allem das Alter ein zentrales Kriterium bei der Impfreihenfolge. Nur besonders schwerwiegende Vorerkrankungen werden berücksichtigt. Sollten zum Frühjahr die Impfstofflieferungen stark anziehen, soll laut dem CDU-Vorsitzenden die Impfpriorität fallen.

c7431dd533d279ae72fcfa8272ad16e0.jpg
10.04.2021 13:23

Scharfe Kritik an neuem Buch NRW-Linke nominiert Wagenknecht

Mit 61 Prozent der Stimmen nominiert die Linke in Nordrhein-Westfalen Sahra Wagenknecht zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl. Zuvor gibt es aber nicht nur eine überraschende Gegenkandidatin, sondern auch viel Kritik an Wagenknechts neuem Buch.

237743233.jpg
09.04.2021 15:28

Angeklagter legt Geständnis ab Missbrauchskomplex: Täter erhält Haftstrafe

In einem Prozess im Zusammenhang mit dem Missbrauchskomplex Münster räumt der Angeklagte die schweren Vorwürfe gegen ihn ein. Für schweren Kindesmissbrauch und den Besitz von Kinderpornografie soll er fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Urteil im Hauptprozess wird im Frühjahr erwartet.

217541347.jpg
07.04.2021 01:05

"These immer vertreten" Söder unterstützt "Brücken-Lockdown"

Laschet schlägt vor, im Kampf gegen Corona mit einem harten Lockdown die Zeit zu überbrücken, bis viele Menschen geimpft sind. Unterstützung erhält der nordrhein-westfälische Ministerpräsident jetzt von seinem bayerischen Amtskollegen und möglichen Konkurrenten um das Kanzleramt, Söder.

119200209.jpg
05.04.2021 13:41

Abschied vom Markenzeichen Lauterbach: "Fliegen sind aus der Mode"

In der Corona-Krise ist Karl Lauterbach omnipräsent. Nicht nur dem aufmerksamen Talkshow-Zuschauer dürfte der inzwischen offene Hemdkragen des Gesundheitsexperten daher aufgefallen sein. Über 100 Fliegen verstauben in Kartons, erklärt der 58-Jährige. Er nennt auch einen Grund für den Stilwechsel.

237160177.jpg
01.04.2021 10:48

Großbrand in Düsseldorf Feuer zerstört 40 Linienbusse

In einer Düsseldorfer Abstellhalle der Rheinbahn bricht in der Nacht ein Feuer aus. Dutzende Busse werden zerstört. Wie die Feuerwehr mitteilt, konnte ein Übergreifen auf ein Depot von Straßenbahnen verhindert werden.

7a0e310454bd4cecf3ecee5f41b260a0.jpg
30.03.2021 18:39

Pilotabschluss für Branche Metaller erhalten Prämie und Einmalzahlung

Die siebte Runde der Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgebern und IG Metall in NRW bringt den Erfolg: Die Metaller erhalten moderat mehr Geld oder können ihre Arbeitszeit reduzieren. Für die Arbeitgeberseite gibt es mehr Flexibilität. Die Einigung könnte bei Übernahme für 3,8 Millionen Beschäftigte gelten.

12738814.jpg
30.03.2021 00:23

Verbindung zu Duisburger Blutbad 'Ndrangeta-Boss in Klinik festgenommen

Im Sommer 2007 erreicht ein Streit zwischen zwei Mafia-Clans einen traurigen Höhepunkt, als in Duisburg sechs Männer erschossen werden. Tief verstrickt in die Fehde ist auch ein 44-jähriger Anführer der 'Ndrangeta. Nachdem ihm zunächst die Flucht gelingt, können Ermittler ihn in Portugal aufspüren.