Obdachlosigkeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Obdachlosigkeit

127999903.jpg
27.12.2019 16:37

Ulm startet Pilotprojekt Schlafkapseln sollen Obdachlose schützen

Um Obdachlose vor dem Erfrierungstod zu bewahren, startet Ulm ein Pilotprojekt. Die Stadt stellt zwei mobile Schlafkapseln bereit. In diesen können Menschen Zuflucht finden, die Übernachtungsheime meiden. Doch die Holzkonstruktionen sorgen auch für Kritik.

imago93029423h.jpg
10.12.2019 20:38

Übergriffiger Rentner verurteilt Macheten-Mann zerstört Obdachlosen-Zelt

Die Behörden kennen den Rentner schon. Im Düsseldorfer Hofgarten sorgt er für "Ordnung": Er sammelt Müll und mäht mit einer Machete das Unterholz, damit sich dort keine Liebespaare einnisten können. Nun verurteilt ein Gericht den handgreiflichen Senior, weil er das Zelt eines Obdachlosen zerschnitten hat.

meghan.JPG
10.12.2019 00:54

Einsatz für Obdachlose Wie Meghan sich schon früher engagierte

Als Herzogin an der Seite von Prinz Harry gehören Benefizveranstaltungen und wohltätige Aktionen inzwischen für Meghan zum täglichen Programm. Doch die US-Amerikanerin setzte sich auch früher schon für ärmere Menschen ein. Darauf weist nun eine Organisation mit einem beweiskräftigen Foto hin.

Unbenannt.PNG
15.11.2019 19:29

"Die wahre Geschichte" Pietro Lombardi war obdachlos

Trennungen sind selten einfach, auch nicht für Prominente. In einem emotionalen offenen Brief an seinen Sohn erinnert sich Pietro Lombardi nun an die Zeit nach dem Ehe-Aus mit Sarah. Er habe "alles Wichtige verloren" und sogar lange ohne eigenes Zuhause leben müssen.

106440036.jpg
11.11.2019 18:56

Zahl steigt stetig an Wer sind Deutschlands Wohnungslose?

Sie schlafen in Garagen, bei Freunden oder auf der Straße: Die Zahl der wohnungslosen Menschen in Deutschland steigt weiter an. Viele davon sind EU-Bürger. Doch die bekommen meist keine Hilfe und selbst eine Arbeit kann sie oft nicht vor Obdachlosigkeit schützen. Von Vivian Micks

125021953_lay.jpg
11.11.2019 04:32

Keine Wohnung, keine Perspektive Zahl der Obdachlosen steigt

Weniger Sozialwohnungen und ein zudem sinkendes Angebot an bezahlbarem Wohnraum: Das sind nur zwei Gründe dafür, dass die Zahl der Menschen ohne Wohnung auf fast 680.000 gestiegen ist. Rund acht Prozent davon sind einer Schätzung zufolge Kinder.