Osteuropa

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Osteuropa

imago0092607477h.jpg
09.07.2020 11:45

Trotz heftigen Widerstands EU verschärft Regeln für Fernfahrer deutlich

Auf Autobahn-Parkplätzen drängen sich nachts Lkw dicht an dicht. Fernfahrer müssen wöchentliche Pflichtpausen einhalten - schlafen dürfen sie dort nun aber nicht mehr. Gegen scharfen Widerstand aus Osteuropa setzen Deutschland und andere Länder härtere Regeln für die Branche durch, die den Fahrern helfen sollen.

133227817.jpg
20.06.2020 10:12

"Ausbeutung pur" Osteuropäische Schlachter verdienen weniger

Ein Corona-Ausbruch in einem weiteren deutschen Schlachtbetrieb stellt die Branche vor Probleme. Vor allem die Arbeitsbedingungen und der Umgang mit osteuropäischen Arbeitskräften werden kritisiert. Diese verdienen laut der Bundesagentur für Arbeit deutlich schlechter als ihre deutschen Kollegen.

132421599.jpg
17.05.2020 16:47

Schlachthöfe in der Kritik Grüne fordern Mindestpreis für Fleisch

Massenunterkünfte und Niedriglöhne: Osteuropäische Arbeitskräfte arbeiten in deutschen Schlachthöfen unter widrigsten Bedingungen. Ihre unfaire Behandlung wird in der Corona-Krise zum Gesundheitsrisiko für alle. Daran muss sich schnellstmöglich etwas ändern, sind sich die Parteien einig.

131738466.jpg
08.05.2020 19:23

Osteuropa in Corona-Zeiten Der Kampf um die Weltkriegs-Paraden

Es ist Gedenkdatum und Feiertag zugleich: Russland, die Ukraine und Belarus beklagen Millionen Kriegstote. Doch sie besiegten als Teil der Roten Armee auch Nazi-Deutschland. Während Minsk weiter Corona ignoriert und zum Jahrestag klotzen wird, suchen Moskau und Kiew neue Wege. Von Denis Trubetskoy, Kiew

97763153.jpg
19.04.2020 17:05

Helfer trotz Corona eingeflogen Ohne Osteuropäer verdirbt Briten die Ernte

Großbritannien steuert auf ein Ausscheiden aus der EU zu, ohne dass die künftigen Beziehungen geregelt wären. Das könnte viele Jobs kosten. Der Versuch, Briten stattdessen in der Landwirtschaft zu beschäftigen, scheitert krachend. Das sollte London eine Warnung sein. Ein Kommentar von Katharina Delling, London

c81e22c0e5f5536325c4c11fa6baee6d.jpg
25.03.2020 17:18

Einreisestopp für Saisonarbeiter Die Spargelfelder bleiben leer

"Für eine rumänische oder eine polnische Kraft brauche ich fünf Deutsche", sagt Landwirt Syring aus Brandenburg. Er fürchtet, nicht genug Saisonarbeiter aus Osteuropa zu bekommen. Zumal Deutschland diesen nun die Einreise verbietet. Alternative Ideen haben so ihre Tücken.

20.03.2020 16:50

Kritik an Klöckner-Vorstoß Arbeitslose sollen zu Erntehelfern werden

Bald beginnt die Spargelzeit, im Mai müssen Erdbeeren geerntet werden. Doch angesichts von Reisebeschränkungen könnten Erntehelfer aus Osteuropa in diesem Jahr ausfallen. Wer soll einspringen? Ministerin Klöckner denkt dabei an Arbeitslose und Flüchtlinge. Dagegen regt sich Widerstand.