Porsche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Porsche

110621879.jpg
25.07.2019 12:34

Diesel-Affäre weggesteckt Volkswagen schlägt sich überraschend gut

Im Gegensatz zu manchem Mitbewerber zieht Volkswagen eine positive Halbjahresbilanz. Vor allem preisintensivere SUV-Modelle und Tochter Porsche machen die Flaute auf Märkten wie China wett. Der deutsche Autobauer lässt zudem Kosten eines unrühmlichen Kapitels der Firmengeschichte hinter sich.

b56fde263525445180706215a68dd090.jpg
23.07.2019 07:36

Folgen bis heute sichtbar Als Wiedeking das Imperium herausforderte

Es sollte ein großer Coup werden, der am Ende jedoch tränenreich endete: 2009 tritt Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zurück. Die Übernahme von Volkswagen durch Porsche ist endgültig gescheitert. Die damaligen Kurskapriolen beschäftigen die Gerichte bis heute. Es geht um Milliarden.

Endlich wieder ein Sechszylinder-Saugmotor. Der Porsche 718 Cayman GT4 wird aber nicht nur dadurch begehrenswert.
15.07.2019 11:46

Einmal saugen bitte! Cayman GT4/Spyder - die glorreichen Sechs

Beim Cayman GT4 spricht Porsche vom Einstieg in die GT-Welt. Ein Einstieg, der verzücken kann. Denn mit dem Sechszylinder-Saugmotor haben die Zuffenhausener ein Spitzentriebwerk in GT4 und Spyder gezaubert. n-tv.de durfte das bereits erfahren. Von Holger Preiss, Knockhill Racing Circuit

imago40981461h.jpg
07.07.2019 11:29

Porsche Carrera Cup Youngster Andlauer gewinnt Hitzeschlacht

Es ist ein packendes Rennen bis zur Schlusskurve: Julien Andlauer gewinnt das Hitzerennen am Norisring. Der junge Franzose war von Startplatz fünf ins Rennen gegangen. Der Gesamtführende Larry ten Voorde hat gleich mehrfach Pech auf der Strecke.

Porsche_911_Cabriolet_MY_2019_1.jpg
28.06.2019 07:51

Markenausblick Porsche 992 Der Elfer fährt gegen den Strom

Von keiner Baureihe gibt es bei Porsche mehr Derivate als vom 911er. Diese Strategie macht natürlich auch vor dem neuen Carrera 992 nicht halt. Nur zur Elektrifizierung können sich die Zuffenhausener Ingenieure nicht durchringen - aus gutem Grund.