Potsdam

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Potsdam

imago94770831h.jpg
13.11.2020 12:12

Als Filmszene kaschiert Reeves feiert wohl illegale Party bei Potsdam

Für die Dreharbeiten zum neuen "Matrix"-Film befindet sich Keanu Reeves derzeit in Deutschland. Im Studio Babelsberg, um genau zu sein. Dort herrschen wie im Rest des Landes strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Das scheint den Hollywoodstar aber nicht von einer Party mit 200 Gästen abzuhalten.

Kohlekraftwerk.jpg
14.10.2020 11:49

Hoffnung für das Klima? Corona-Lockdown senkt CO2-Ausstoß enorm

Die Einschränkungen in der Corona-Krise haben viele Aktivitäten gestoppt - weltweit. Forscher des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung finden heraus: Das hat tatsächlich deutliche Spuren beim CO2-Ausstoß hinterlassen. Aber hält der Effekt auch an und ist in der Atmosphäre sichtbar?

f0f10349c8f2a0f6d319017d4a28e601.jpg
03.10.2020 17:31

Grüne und SPD bleiben fern Festredner sorgt für Eklat in Sachsen

Nicht nur beim zentralen Festakt in Potsdam wird der Deutschen Einheit gedacht, auch in anderen Teilen Deutschlands. In Dresden allerdings kommt es zu einem Eklat mit Ansage: Mehrere Parteien, darunter Regierungsfraktionen, bleiben der Veranstaltung fern. Der Grund ist Festredner Arnold Vaatz.

135242602.jpg
04.09.2020 20:09

Impressionisten in Potsdam Plattner macht Barberini zum Kunsthotspot

Monet, Renoir, Signac: Sie zählen zu den herausragenden Namen des Impressionismus. Kaum jemand, der nicht mindestens eines ihrer Bilder kennt. Ab sofort gibt es die Gelegenheit, mehr als 100 der bekanntesten Werke ihrer Kunstrichtung in Potsdam zu erleben. Von Heike Boese, Potsdam

imago0101596057h.jpg
03.08.2020 16:38

Mit Handy gefilmt Drei Männer sollen Frau vergewaltigt haben

In der Nacht zum Samstag wird eine junge Frau auf dem Weg nach Hause wohl von drei Unbekannten ins Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei fahndet nach den Männern und bittet mit ersten Täterbeschreibungen nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

berliner serienvergewaltiger verpixelt.jpg
15.07.2020 13:01

"Massive" Gewaltanwendung Vergewaltiger wollte sich mit Opfern verabreden

Gemeinsam lösen Berliner und Brandenburger Polizei den Fall eines Serienvergewaltigers. Wenige Stunden nach der Festnahme eines 29-Jährigen geben sie Einzelheiten zu dem Tatverdächtigen bekannt. Besonders auffällig ist, dass er die Opfer besonders brutal attackierte und sich dann wieder um sie "kümmerte".