RB Leipzig

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema RB Leipzig

imago43143211h.jpg
18.10.2019 14:42

So läuft der achte Spieltag Lewandowski enttäuscht, BVB zähmt Fohlen

Borussia gegen Borussia heißt es am achten Spieltag der Fußball-Bundesliga, die aus Dortmund steht unter Druck. Augsburg hofft auf einen ungewohnten Auftritt von Robert Lewandowski, Hertha BSC blickt zurück ins Jahr 2006 und Fortuna Düsseldorf hat eine eindeutige Führungsschwäche. Von Torben Siemer

imago41555800h.jpg
04.10.2019 16:12

So läuft der siebte Spieltag Stinken die Bayern doch anders als der Rest?

Der FC Bayern will die frisch erspektakelte Euphorie in den Alltag der Fußball-Bundesliga überführen, in Dortmund liegt nach Wunsch der Chefetage Liebe in der Luft. Während dem BVB die "Mentalität"-Debatte weiterhin stinkt, müffelt es beim Rekordmeister angeblich auch. Von David Bedürftig & Till Erdenberger

imago42968065h.jpg
29.09.2019 17:25

Punktgleich mit RB Leipzig Streichs Freiburg rauscht am BVB vorbei

Vierter Sieg im sechsten Spiel: Der SC Freiburg hält in der Fußball-Bundesliga in der Tabellenspitze mit. Das Team von Trainer Christian Streich bezwingt auch Fortuna Düsseldorf, hängt damit den BVB ab - und leistet sich dabei sogar einen verschossenen Elfmeter.

imago42906747h.jpg
29.09.2019 09:32

Tabellenführer RB entthront "Laktat-Junkies" stoppen Leipzigs Höhenflug

RB Leipzig agiert beim 1:3 gegen Schalke erstmals in dieser Saison über ein ganzes Spiel hinweg unter Niveau. Nicht nur spielerisch, sondern auch was die Grundlagen angeht, zeigt RB Nerven. Ein Rückschlag bei Leipzigs Entwicklung zum Spitzenteam und Titelanwärter. Von Ullrich Kroemer, Leipzig

imago42903231h.jpg
28.09.2019 18:23

Erste Pleite für Nagelsmann Schalke jubelt, Leipzig diskutiert

Leipzigs Treffer ist nur Ergebniskosmetik, der FC Schalke bringt Julian Nagelsmann die erste Pleite als RB-Coach bei. Die Königsblauen sorgen schon vor der Pause für die Vorentscheidung - und drängen nach der enttäuschenden Vorsaison zurück in die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga.

imago42906835h.jpg
28.09.2019 17:28

Knapper Erfolg in Paderborn FC Bayern zittert sich zur Tabellenführung

Der FC Schalke 04 hat das Topspiel der Fußball-Bundesliga gewonnen. Die Königsblauen siegen bei RB Leipzig überraschend deutlich mit 3:1 (2:0). Der FC Bayern München nutzt das und springt durch ein 3:2 (1:0) beim SC Paderborn an die Tabellenspitze. Auch Leverkusen, Mönchengladbach und Wolfsburg siegen.

imago42522042h.jpg
23.09.2019 10:23

"Collinas Erben" entwarnen Die glückliche Hand der "alten Dame"

Ihren ersten Saisonsieg leitet die Berliner Hertha mit einem Traumtor ein, dem allerdings ein Handspiel vorausgeht. Schiedsrichter und Video-Assistent bewerten es jedoch als nicht strafbar - und das geht in Ordnung. Auch in München bietet der Unparteiische eine gute Leistung. Von Alex Feuerherdt

23.09.2019 10:22

Bundesliga-Lehren am 5. Spieltag Ist RB Leipzig der bessere FC Bayern?

Der FC Bayern ist gut, aber RB Leipzig ist besser. Zumindest stehen die Sachsen nach fünf Spieltagen an der Spitze der Fußball-Bundesliga. Der Auftritt in Bremen ist der einer Top-Elf, so bescheiden sie sich auch gibt. Der BVB hat derweil ein Problem. Von Anja Rau, Stefan Giannakoulis und Christoph Rieke

Zweimal geben sie eine Fürhung aus der Hand: Kapitän Marco Reus und seine Dortmunder.
22.09.2019 19:53

RB Leipzig und FC Bayern vorne Borussia Dortmund stolpert in Frankfurt

Als alles auf einen knappen Sieg von Borussia Dortmund im Frankfurter Waldstadion hindeutet, schlägt die Eintracht kurz vor Schluss doch noch zurück. Oder besser: Thomas Delaney schießt den Ball ins eigene Tor. Damit steht der BVB in der Fußball-Bundesliga nur noch auf Platz drei der Tabelle.

imago42462057h.jpg
20.09.2019 15:43

So läuft der fünfte Spieltag Neuer bleibt unbeschädigt, Hummels brilliert

Während Uli Hoeneß sich durch die Fußball-Republik pöbelt, empfängt der FC Bayern einen Aufsteiger. Wechselhafte Dortmunder holen sicher keinen Heimsieg, während Hertha erneut ein Kellerduell bevorsteht. Freiburgs Christian Streich wehrt sich derweil gegen verfrühte Bewertungen. Von Torben Siemer