Rentenversicherung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rentenversicherung

imago59363614h(1).jpg
11.12.2018 19:08

Ehefrau 15 Jahre jünger Kann die Witwenrente gekürzt werden?

Eine junge Frau an der Seite zu haben, kann eine prima Sache sein. Stirbt der Mann, erhält diese dann unter Umständen eine betriebliche Witwenrente. Doch war der Altersunterschied sehr groß, kann die Rente gemindert werden, entscheidet das Bundesarbeitsgericht.

Mit der Abmahnung soll der Versicherer künftig nicht mehr behaupten dürfen, dass er bei den betroffenen Verträgen ordnungsgemäß über den Widerspruch belehrt habe.
11.12.2018 15:16

Rückabwicklung abgelehnt Allianz von Verbraucherzentrale abgemahnt

Lebens- und Rentenversicherungen haben deutlich an Attraktivität verloren. Wer deshalb daran denkt, seinen Vertrag zu Geld zu machen, sollte vor einer verlustreichen Kündigung prüfen, ob auch eine Rückabwicklung infrage kommt. Wenn denn der Anbieter mitspielt.

imago60885259h.jpg
04.12.2018 19:20

Ab 1. Januar 2019 Milliardenentlastung für Millionen

Arbeitnehmer, Rentner, Beitragszahler, Kita-Eltern, Pflege-Betroffene - im neuen Jahr ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Millionen Menschen sollen unter anderem finanziell entlastet werden. Was sich ändert - von A bis Z:

Lebensversicherung: Widerruf prüfen
13.09.2018 19:39

Rückabwicklung verweigert Versicherer wegen Irreführung abgemahnt

Wer mit dem Gedanken spielt, sich von seiner Lebensversicherung zu trennen, sollte statt einer Kündigung eine Rückabwicklung wegen fehlerhafter Widerspruchsbelehrung prüfen. Doch die Branche macht es trotz BGH-Urteil ihren Kunden schwer, an ihr Geld zu kommen.

86840968.jpg
15.08.2018 19:46

Geburtsdatum ändern Älter machen für frühere Rente?

Bei der Rentenversicherung sollte man das richtige Geburtsdatum angeben. Denn falsche Daten können sich später negativ auf die Auszahlung der Rente auswirken. Und ändern lassen sich die Angaben dann nicht mehr, wie ein Urteil aus Hessen zeigt.

imago77776596h.jpg
13.07.2018 21:29

Kleiner Fehler Rentnerin bekommt 51.000 Euro Nachzahlung

Mitunter kann es lohnen, seinen Rentenbescheid prüfen zu lassen, wie der Fall einer Witwe zeigt. Da ihr versehentlich 18 Jahre lang nur die kleine Witwenrente statt der großen ausgezahlt wurde, bekommt sie nun eine satte Nachzahlung und eine Rentenerhöhung.

imago60885259h.jpg
29.06.2018 07:08

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Juli

Im neuen Monat steigen die Renten in Ost und West an. Schmerzmittel-Verpackungen erhalten Warnhinweise und die ersten Energieausweise verlieren ihre Gültigkeit. Dies und anderes erwartet Verbraucher im Juli.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9