Roger Moore

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Roger Moore

Sir Roger Moore konnte nicht widerstehen. Foto: Georg Hochmuth
26.07.2016 17:08

"Wir waren alle bei ihr" Roger Moores Tochter stirbt mit 47

Es ist seine Stieftochter, richtig. Aber der Schmerz ist sicher derselbe, wenn einem eine Frau, die man wie eine Tochter empfunden hat, viel zu jung unter den Fingern wegstirbt - und selbst ein "James Bond" nichts dagegen unternehmen kann.

Roger Moore über die Dreharbeiten zu James Bond: "Ich habe es gehasst."
17.10.2012 10:37

James-Bond-Legende Roger Moore hat Angst vor Waffen

Vor den Dreharbeiten stopft er sich Stöpsel ins Ohr, um das brachiale Knallen zu mildern. Danach zählt er seine Finger und Zehen, um sicherzugehen, dass er kein Gliedmaß verloren hat. Der Hollywoodstar Roger Moore, der sieben Mal den Agenten James Bond spielte, fürchtet sich vor Waffen.

Zwei Briten, zwei politische Ansichten: In Sachen schottische Unabhängigkeit sind Roger Moore und Sean Connery nicht einer Meinung.
08.10.2012 17:18

Ex-Bond vs. Ex-Bond Moore stichelt gegen Connery

Sie sind beide Briten, sie ware beide Bond, doch was ihre politischen Ansichten zum Thema schottische Unabhängigkeit angeht, könnten sie verschiedener nicht sein: Sean Connery und Roger Moore. Für Letzteren gehört es eindeutig zu Großbritannien - und das macht er auch deutlich. Hier kommt der Autor hin

In den Bond-Filmen lagen ihm die Frauen zu Füßen, im wahren Leben hatte es Roger Moore offensichtlich schwerer.
13.09.2012 11:43

Ehefrauen prügelten Bond-Darsteller Roger Moore lebte gefährlich

In den 70ern und 80ern steht Roger Moore als James Bond vor der Kamera. Als Geheimagent ihrer Majestät übersteht er makellos jede Schlägerei. Narben aber trug er im wahren Leben davon. Seine ersten beiden Frauen hätten ihn geschlagen, verrät der Schauspieler.

Roger Moore
21.06.2012 13:15

"Frau fand mich blutend am Boden" Roger Moore träumt schlecht

Als James Bond haut Roger Moore nichts um, ihm realen Leben ist der mittlerweile 84-Jährige jedoch sensibler. So berichtet er davon, häufig von Alpträumen geplagt zu sein. Und wenn es ganz turbulent zugeht, dann kann sich der Schauspieler dabei schon auch einmal verletzen. Hier kommt der Autor hin

Martini und Leber passen auch nicht zusammen: Roger Moore.
18.11.2010 14:00

007, übernehmen Sie! Moore kämpft gegen Stopfleber

James Bond hat eine neue Mission. Diesmal geht es ausnahmsweise einmal nicht darum, die ganze Welt zu retten, sondern "nur" Gänse und Enten. Sinnvoll jedoch ist dieser Auftrag allemal - Roger Moore zieht gegen die Stopfleber zu Felde. Hier kommt der Autor hin

  • 1
  • 2