Schifffahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schifffahrt

Thema: Schifffahrt

picture alliance / dpa

In den Klippen bei Ballycotton: Die fast 80 Meter lange "MV Alta" sitzt fest auf den Felsen auf.
18.02.2020 10:04

Ende einer mysteriösen Irrfahrt Geisterschiff taucht in Irland auf

Ungewöhnliche Entdeckung im Süden Irlands: Wintersturm "Dennis" spült einen verlassenen Frachter an Land. Helfer der Küstenwache finden keine lebende Seele an Bord. Kurz darauf wird klar: Das von der Besatzung verlassene Geisterschiff war etwa 18 Monate allein und ungesichert im Atlantik unterwegs. Von Martin Morcinek

129317137.jpg
05.02.2020 20:28

Pegel steigt bedrohlich an Hochwasser erreicht Rhein-Metropolen

Deutschlands Großstädte entlang des Rheins treffen Maßnahmen gegen die steigenden Wassermassen. Der Schiffsverkehr ist stark eingeschränkt. Teilweise sind ganze Uferbereiche gesperrt. Die Wetteraussichten versprechen kurzfristig Besserung - langfristig gibt es jedoch Grund zur Sorge.

MKS 180.jpg
29.01.2020 15:53

Angepasste Marine-Ausschreibung AKK will wettbewerbsfähigere Werften

Einer der größten Aufträge der Marine ging an ein niederländischen Werften-Konsortium. Auch wenn ein Großteil der Leistungen hierzulande erbracht wird, die Begeisterung ist überschaubar. Mit einer Gesetzesänderung sollen heimische Firmen künftig eher zum Zug kommen.

122219998.jpg
23.01.2020 11:06

Ende der Chaos-Sanierung Gorch Fock kehrt 2021 zurück

Dubiose Nebengeschäfte, Kostenexplosionen - bei der Sanierung der Gorch Fock ging vieles schief. Ab dem kommenden Jahr soll das Segelschulschiff wieder mit seiner eigentlichen Funktion in den Nachrichten stehen. Das Verteidigungsministerium nennt endlich einen Fertigstellungstermin.

98114364.jpg
13.01.2020 21:16

"Allzweckwaffe" der Bundeswehr Niederländer sollen "MKS 180" bauen

Von einer "Allzweckwaffe" spricht die Marine und zählt die vielfältigen Einsatzgebiete der "MKS 180" auf. Vier "Mehrzweckkampfschiffe" will die Bundeswehr anschaffen, für mehr als fünf Milliarden Euro. Den Zuschlag erhält eine niederländische Werft. Doch auch deutsche Firmen kommen zum Zug.

imago93928453h.jpg
27.12.2019 20:59

206 Anläufe geplant Warnemünde erwartet Kreuzfahrtschiffe

Warnemünde gehört zu den deutschen Top-Adressen in den Kalendern der Kreuzfahrtschiffe. Im kommenden Jahr werden wieder mehr als 200 Ankünfte geplant. Und erneut zieht sich die Saison bis in den Dezember. Für einen dreistelligen Millionenbetrag wird die Hafenanlage erweitert.

64b569fafd44a3cce8574951f25f6107.jpg
05.12.2019 12:42

Geisterfahrt nach Debakel "Aida Mira" fährt ohne Gäste nach Kapstadt

Kreuzfahrten erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Umso größer die Aufmerksamkeit, als Gäste eines neuen "Aida"-Schiffes kurz vor dem Ablegen wieder von Bord müssen. Grund ist der schlechte Zustand des Schiffes. Dies soll während einer langen, einsamen Reise behoben werden.

RTS14VWS (1).jpg
16.10.2019 19:33

Nach Greenpeace-Protesten Regierung will Abbau von Shell-Öl-Plattform

In der Nordsee befinden sich etliche alte, verkommene Shell-Ölplattformen. Der Konzern will diese dort belassen - und nimmt so potenzielle Gefahren für Umwelt und Schifffahrt in Kauf. Von britischer Seite aus gibt es dafür sogar Genehmigungen. Nun drängt Deutschland auf einen Kurswechsel.