Schule

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schule

131255580.jpg
27.03.2020 10:58

Mehr Zeit für 88.000 Schüler NRW verschiebt Abiprüfungen

Landesweit büffeln Schüler momentan zu Hause. Die Abiturprüfungen sollen ungeachtet der Corona-Krise trotzdem wie geplant stattfinden. Um sich auf ihre Prüfungen besser vorbereiten zu könnnen, bekommen Abiturienten in Nordrhein-Westfalen jetzt drei Wochen mehr Zeit.

26.03.2020 07:24

Digitales Lernen in Viruszeiten "Für einige Kinder nachteilig"

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus verwandelt viele Wohnungen in digitale Lernlabore. Plötzlich gibt es die Aufgaben nur noch auf Online-Plattformen, Rechner, Drucker und Internetverbindungen werden unabdingbar. Für Bildungsexpertin Doris Unzeitig werden nun lange verschwiegene Defizite sichtbar.

129727425.jpg
20.03.2020 11:35

Zunächst für 30 Tage Auch Youtube drosselt Datenmengen

Katzen-Videos, Musik-Clips oder ganze Filme: Youtube bietet eine Vielzahl verschiedener Videos an. Doch in Zeiten von Homeoffice und geschlossener Schulen könnte es zu Datenstaus kommen. Nach Netflix trifft nun auch Youtube Vorkehrungen.

131030035.jpg
20.03.2020 06:00

Wieder was gelernt Schulen dicht - Unterricht trotz Corona-Krise

Im Zuge der Corona-Krise sind in ganz Deutschland die Schulen zu, Millionen Schüler müssen zu Hause bleiben. Wie gut sind die Schulen auf diese Situation vorbereitet? Wie können die Lehrer trotzdem unterrichten? Und steckt in den Schulschließungen auch eine Chance?

Ein leeres Klassenzimmer. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild
19.03.2020 20:42

Schulen dicht wegen Corona "Endlich mehr digitaler Unterricht"

Deutschlands Schulen haben im Zuge der Corona-Krise dichtgemacht, Millionen Schüler müssen zu Hause bleiben. Wie der Unterricht trotzdem weiter laufen kann, erklärt der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes Meidinger im Interview mit ntv.de.

4a4c7f002d668ed1bbbf8c806304b40f.jpg
18.03.2020 16:50

Weltweite Schulschließungen Unesco hofft auf Bildungsrevolution

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind in mehr als hundert Ländern Schulen und Hochschulen geschlossen. Die UN-Bildungsorganisation Unesco schätzt, dass nur noch jeder zweite Schüler und Student Zugang zu seiner Bildungseinrichtung hat. Die Krise ist auch eine Chance für die Bildungssysteme.