Schule

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schule

123788544.jpg
09.09.2019 05:07

Bertelsmann-Studie schlägt Alarm Den Grundschulen gehen die Lehrer aus

Den Grundschulen in Deutschland fehlen Lehrkräfte. Der Lehrerverband warnt deswegen vor einem historischen Mangel. Eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung blickt auf die kommenden zehn Jahre und stellt jetzt fest: Alles wird noch viel schlimmer als erwartet. Von Astrid Ehrenhauser

imago69035335h.jpg
05.09.2019 15:00

Beratung auf gutem Niveau Schüleraustausch-Organisationen im Test

Sprache, Kultur, Menschen – gänzlich neue Erfahrungen machen Jahr für Jahr Tausende Schüler und Schülerinnen, die an einem Austauschprogramm im Ausland teilnehmen. Doch bevor die Koffer gepackt werden können, ist guter Rat gefragt. Wie sich die gemeinnützigen und kommerziellen Schüleraustausch-Organisationen bei der Erstberatung schlagen, zeigt die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität.

85018554.jpg
03.09.2019 13:28

Drama in Provinz Hubei Angreifer tötet in China acht Schüler

Die chinesischen Behörden halten sich mit Informationen zurück. Dennoch scheint klar, dass sich in Zentralchina ein furchtbares Verbrechen ereignet hat: Ein Mann tötet in einer Schule acht Kinder. Es ist der erste Tag nach den Sommerferien.

imago86012002h.jpg
03.09.2019 11:08

Auf Rat von Exorzisten "Harry Potter"-Bücher aus Schule verbannt

Dass in Büchern über die Abenteuer von jungen Zauberern Magie vorkommt, dürfte nicht verwundern. Für eine Schule im US-Bundesstaat Tennessee sind die "Flüche und Zaubersprüche" in der Romanreihe allerdings echtes Teufelswerk - deshalb wurden nun alle "Harry Potter"-Bücher aus der Schulbibliothek entfernt.

imago87831463h.jpg
03.09.2019 07:35

Gesundheitsprobleme statt Power Zu viele Schüler trinken Energydrinks

Energydrinks sind vor allem bei Jugendlichen äußerst angesagt. Doch die Mengen, die die Schüler in sich hineinkippen, finden Forscher bedenklich. Einer Studie zufolge verleihen die Getränke nämlich keinen Powerschub, sondern führen gerade bei Heranwachsenden zu massiven gesundheitlichen Problemen.

123606537.jpg
01.09.2019 16:11

15 Jahre nach Schulmassaker Beslan kann sein Leid kaum bewältigen

Am 1. September 2004 nimmt ein Terrorkommando in der russischen Kleinstadt Beslan mehr als Tausend Geiseln und verschanzt sich in einer Schule. Bei dem anschließenden Massaker sterben Hunderte Kinder. Auch 15 Jahre später ist das Leid überall zu sehen. Nur wenige finden in der Aufarbeitung neuen Lebenssinn.