Schule

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schule

imago51153476h.jpg
20.05.2019 18:55

Gute Jobs ohne Studium Wo gibt's nach der Lehre richtig Geld?

Wer nicht die nötige Ausdauer und die entsprechenden Noten mitbringt, um nach der Schule auch noch ein Studium anzuhängen, muss nicht zwangsläufig darben. Denn auch ohne einen akademischen Titel gibt es nach der Ausbildung einiges zu holen. Eine Untersuchung zeigt, welche Berufswahl aus monetärer Sicht lohnt.

120402638.jpg
18.05.2019 19:27

"Das sehen auch Muslime so" AKK: Streit um Kinderkopftuch berechtigt

Sollen Kopftücher für Mädchen an Grundschulen und in Kitas verboten werden? Darüber wird in der Politik heftig diskutiert. Aber selbst in der Union sind manche skeptisch, ob ein Verbot hilft. Große Einigkeit herrscht allerdings darüber, dass Kinderkopftücher in der Schule eigentlich nichts zu suchen haben.

120402557.jpg
17.05.2019 16:46

Österreich als Vorbild? Union prüft Kopftuchverbot für Kinder

Österreich verbietet Kopftücher an Grundschulen. In Deutschland beginnt die Debatte gerade erst. Die Union lässt ein Verbot juristisch prüfen. Der Deutsche Lehrerverband befürwortet die Idee zum Schutz kleiner Mädchen, aber auch an Bedenken mangelt es nicht.

imago78346854h.jpg
16.05.2019 19:59

Rätselhafte Prüfungsfrage? 130 Schulen schreiben Abiturklausur neu

Während die Schüler nach einer Abiturpanne in Baden-Württemberg ihre Noten noch nicht kennen, betont das Ministerium in Stuttgart schon mal, man selbst habe alles richtig gemacht. Schüler von 130 Gymnasien dürfen ihre Abiturprüfung im Fach Gemeinschaftskunde wiederholen. Wann? Sofort.

Der Dokumentarfilm "Die Kinder der Utopie" zeigt Inklusion als gelebte Realität.
12.05.2019 15:55

Ende der Berührungsängste Sagen Sie ruhig "behindert"!

Beim Thema Inklusion hinkt Deutschland hinterher. Das muss nicht so sein. Im Gespräch mit n-tv.de erklärt Aktivist Krauthausen, warum er von Förderschulen wenig hält und wieso Eltern nicht verzweifeln müssen, wenn ihr Kind auf dem Schulhof "behindert" flucht.

120070509.jpg
08.05.2019 22:03

Urteil in Niedersachsen Jobcenter muss für Schulbücher zahlen

Im Hartz-IV-Regelsatz sind monatlich drei Euro für Schulbücher vorgesehen - zu wenig, urteilt das Bundessozialgericht nun. Wenn in einem Bundesland keine Lernmittelfreiheit herrscht, müssen die Familien die Kosten deshalb künftig nicht mehr selbst übernehmen.

118245301.jpg
07.05.2019 17:44

150.000 Menschen auf der Flucht Syrische Armee stößt in Idlib vor

Die Lage in der von Rebellen kontrollierten syrischen Provinz Idlib spitzt sich zu. Nach schweren Luftangriffen sind viele Krankenhäuser und Schulen in der Region zerstört. Während Regierungstruppen vorrücken, fliehen Zehntausende Menschen vor der Gewalt in Richtung Türkei.