Schule

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schule

238025420.jpg
10.04.2021 22:15

Nach halbem Jahr auf See Schüler kehren mit Segelschiff heim

Während in Deutschland in der Pandemie die Schulen zeitweise schließen, lernen 33 Schüler mitten auf dem Atlantik das Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück in Deutschland - und mittendrin im Lockdown.

229319967.jpg
09.04.2021 10:46

Besorgt wegen Corona-Folgen Therapeuten fordern mehr Hilfe für Psyche

Der Lockdown stellt die Psyche auf eine harte Belastungsprobe: Psychotherapeuten beobachten vermehrt Angst, Depression und Aggression. Die Zahl der Betroffenen steige stetig an. Gleichzeitig sind Behandlungsplätze schon jetzt rar. Deutschlands oberster Therapeut fordert die Politik zum Handeln auf.

0b2fa180fcab4b225e2dcc3e5a01a55e.jpg
09.04.2021 03:19

Lehrerverband zu Schulöffnungen "Form von russischem Roulette"

Auf eine einheitliche Linie können sich die Kultusminister der Länder bei ihrer Konferenz nicht verständigen. Konsens ist aber: Es soll so viel Präsenzunterricht wie möglich stattfinden. Eine Lehrergewerkschaft hält das für unverantwortlich.

imago0115361243h.jpg
07.04.2021 19:09

Infektionen in Kitas und Schulen Corona-Fälle bei Kindern beunruhigen RKI

Durch die Osterfeiertage sind die Corona-Zahlen derzeit wenig aussagekräftig. Die Infektionsdynamik gibt dem Robert-Koch-Institut dennoch Grund zur Sorge. Damit der Betrieb in Schulen und Kitas aufrechterhalten werden kann, brauche es schärfere Regeln auch außerhalb der Einrichtungen, heißt es.

230406402.jpg
05.04.2021 13:39

Kein "Notabitur" Dritte Welle, zweiter Abiturstreit

Schon der zweite Jahrgang muss in Deutschland unter Pandemiebedingungen das Abitur ablegen. Während im Schulalltag so gut wie nichts mehr ist, wie es war, ändert sich bei den Abschlussprüfungen kaum etwas. Forderungen von GEW und Schülern werden in den Kultusministerien abgelehnt. Von Solveig Bach

233845667.jpg
02.04.2021 05:10

Wie weiter an den Schulen? Laschet fordert bundeseinheitliche Lösung

Noch sind in fast allen Bundesländern Osterferien. Doch spätestens, wenn sie vorbei sind, stellt sich erneut die Frage, wie es mit den Schulen weitergehen soll. CDU-Chef Armin Laschet appelliert nun an die Kultusminister der Länder, dem uneinheitlichen Flickenteppich in Deutschland ein Ende zu setzen.

Eine Lehrerin schreibt in einer Schule an die Tafel. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild
01.04.2021 16:43

Aufhebung der Präsenzpflicht Niedersachsen führt Schul-Testpflicht ein

Nach Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt koppelt nun auch Niedersachsen eine Corona-Testpflicht an den Schulbesuch. Angesichts steigender Infektionszahlen erhofft sich das Bundesland dadurch mehr Sicherheit im Unterricht. Mit der Testpflicht geht auch die Aufhebung der Präsenzpflicht einher.