Schule

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schule

dc859223b03e598838c7afbee1cfed81.jpg
23.01.2020 19:44

"Das Vorspiel" Nina Hoss polarisiert als Anna

Anna ist eine ehrgeizige Geigenlehrerin, die einen Schüler zu Höchstleistungen antreibt und darüber ihr Leben vergisst, geradezu verliert. Sohn und Mann können nicht mehr genügen. Klingt nach einer Rolle für Nina Hoss? So ist es, denn sie ist die Spezialistin für komplexe Frauenfiguren.

55070090.jpg
22.01.2020 18:29

Kolumne: Salz des Internets Allein unter Nonnen

Ob gläubig oder nicht, das war eigentlich egal. Unsere Kolumnistin erinnert sich an ihre Schulzeit im katholischen Schulsystem und ist wenig überrascht, dass sie das anstatt zur frommen Christin zur Feministin erzogen hat. Eine Kolumne von Joana Lewandowski

TB_dein Körper ist dein Zuhause.jpg
18.01.2020 09:59

In Vino Verena "Hilfe, dein Hintern ist einfach zu fett!"

Ob Body Positivity oder Body Neutrality: Frauenkörper werden noch immer als Objekte verstanden. Unsere Kolumnistin über "fette Hintern" und Komplimente und mit einem Mutmach-Appell an alle: "Keine Macht für Ärsche!" Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Verlieren bei ihren Ermittlugnen die Kontrolle: Schenk (Dietmar Bär, 3.v.r.) und Ballauf (Klaus J. Behrendt, 2.v.r.).
12.01.2020 21:45

Mobbing für Fortgeschrittene Der Kölner "Tatort" im Schnellcheck

An einem Kölner Gymnasium gilt das Recht des Stärkeren: Schwule Schüler werden gemobbt, einer sogar ermordet. Und Kommissar Schenk erfährt bei den Ermittlungen am eigenen Leib, wie schnell ein Rufmord begangen ist - und wie wenig man dagegen tun kann. Von Julian Vetten

Ermitteln an einer Schule: Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Schenk (Dietmar Bär).
11.01.2020 15:14

Kölner Mobbing-"Tatort" Nie wieder Schule!

Kaum zu glauben, dass Homophobie an Schulen im Jahr 2020 noch ein Thema ist, trotzdem beschäftigt sich "Kein Mitleid, keine Gnade" genau damit. Ob die Kölner Kommissare am Geist der Zeit vorbei ermitteln oder doch richtig liegen, lesen Sie hier. Von Julian Vetten

125373959.jpg
10.01.2020 21:35

Bund verhandelt schon mit Ankara CSU stellt sich gegen "Erdogan-Schulen"

In der Türkei gibt es drei deutsche Schulen. Weil Ankara gleiche Rechte verlangt, verhandelt die Bundesregierung über drei türkische Privatschulen, die in Berlin, Köln und Frankfurt entstehen sollen. Die Pläne, die jetzt öffentlich werden, gefallen der CSU gar nicht. SPD- und CDU-Politiker formulieren Bedingungen.