Seat-Modelle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Seat-Modelle

DSC_0685.JPG
18.09.2019 08:20

Zwischen Emotion und Ratio Seat startet in die E-Mobilität

Emotional, aber preiswert - für Seat ist die Elektromobilität ein Balanceakt. Auf der IAA zeigt die spanische VW-Tochter mit der Performance-SUV-Studie Cupra Tavascan zunächst den sportlichen Zweig der künftigen Strategie. Auf die Straße kommt aber erstmal ein günstiges Modell.

Der Cupra Tavescan ist als rein elektrisch fahrendes SUV-Coupé konzipiert.
02.09.2019 13:27

SUV-Coupé mit 306 PS Cupra bringt E-Hammer auf die IAA

Mit einem Concept-SUV gibt Cupra einen Ausblick auf das, was aus dem spanischen Martorell noch so zu erwarten ist. Ob es tatsächlich ein elektrisch angetriebenes SUV-Coupé mit 306 PS unter dem Namen Tavascan sein wird, bleibt abzuwarten. Scharf sieht der Crossover allemal aus. Von Holger Preiss

Äußerlich sieht man dem Seat Leon ST 1.5 TGI seinen bivalenten Antrieb nicht an.
16.08.2019 09:23

Doch keine Dieselalternative? Seat Leon TGI - hoffentlich verpufft er nicht

Mit gasgetriebenen Fahrzeugen versucht man im VW-Konzern seit einiger Zeit dem nicht mehr so geliebten Diesel eine Alternative an die Seite zu stellen. Eine Variante ist der Seat Leon TGI. Den gibt es jetzt mit neuem Motor, neuer Tankverteilung und einer bedenkenswerten Zukunft. Von Holger Preiss

Ein echtes Wunder-Elektroauto, das zudem noch sehr schick aussieht hat Piech Automotive mit dem Mark Zero in Genf vorgestellt.
06.03.2019 15:53

Alle wollen elektrisieren Autohersteller in Genf voll unter Strom

Es sind nicht alle Hersteller zum Autosalon nach Genf gekommen, aber die, die da sind, stehen offenbar voll unter Strom. Gefühlt gab es noch nie so viele ernst gemeinte E-Autos auf einer Messe wie auf dieser. n-tv.de hat sich elektrisieren lassen. Von Holger Preiss, Genf

Mit dem Fromentor präsentiert Cupra in Genf sein erstes ganz eigenes Auto in Form eines SUV-Coupés.
01.03.2019 14:45

Erster seiner Art Cupra Formentor - ein SUV-Coupé vom Feinsten

Mit dem Cupra Ateca hat die spanische Sportwagenschmiede ihr erstes gelabeltes Auto auf den Markt gebracht. Ein feines Stück Sport-SUV. Auf dem Genfer Salon präsentiert sich nun der Formentor. Ein SUV-Coupé, das es so nur von Cupra gibt. Von Holger Preiss

Auf den ersten Blick sieht der Seat Minimo wie eine Weiterentwicklung des Renault Twizy aus.
26.02.2019 09:44

Halb und halb Seat Minimó - der spanische Twizy

Bereits vor acht Jahren versuchte Renault mit dem Twizy, einen Beitrag zur Verkehrswende in den Metropolen zu leisten. Durchschlagenden Erfolg hatten die Franzosen nicht. Jetzt stellt Seat den Minimó vor, der dem Twizy wie aus dem Gesicht geschnitten scheint.

Der Cupra Ateca ist wohl die beste Alternative sich für eine Sport-SUV zu entscheiden.
15.02.2019 09:59

Der steckt alle in die Tasche Cupra Ateca - ein echtes Sport-SUV

Sportwagen sind beliebt. Noch besser ist es, wenn sie sich in die Riege der SUV eingliedern. Vor allem dann, wenn auch unter der Haube ordentlich gezündet wird. Ein geradezu berauschendes Gesamtpaket hat Cupra mit dem Ateca geschnürt. Im n-tv.de Praxistest hat er sich jedenfalls auf allen Wegen bravourös geschlagen. Von Holger Preiss

Als Reise-SUV ist der Seat Tarraco eine Empfehlung und mit Allrad geht es auch durch den dicksten Schnee.
01.02.2019 11:44

Manchmal schnauft er schon Seat Tarraco - ein Stier gegen die Premium-Bullen?

Nach dem kleinen Arona und dem mittleren Ateca kommt jetzt der Seat Tarraco. Als spanischer Bulle stellt er sich neben den Skoda Kodiaq und den VW Tiguan Allspace. Und obgleich er dieselben Komponenten nutzt, hat er seine Eigenarten. Die stellte er im Bozener Schneegestöber unter Beweis. Von Holger Preiss, Bozen

Den Seat Ateca gibt es schon. Die sportliche Speerspitze bildet jetzt aber der Cupra Ateca mit 300 PS.
06.11.2018 09:25

Konkurrenzlos am Markt Cupra Ateca - auf Sport getrimmt

Was eigentlich Seat Ateca Cupra geheißen hätte, wird nun zum Cupra Ateca. Denn aus dem motorsportlichen Seat-Ableger ist mittlerweile eine eigene Performance-Marke geworden, die sich zwischen Massenmarkt und Premium positioniert.

Einer von fünf spanischen PS-Protzen ist das Tramatona-Car.
11.08.2018 07:43

Jenseits von Seat Heiße PS-Projekte aus Spanien

Wer an spanische Autos denkt, der denkt an Seat. Dabei gibt es auf der iberischen Halbinsel durchaus eine recht vitale Szene, die echte Boliden auf die Räder stellt. Und die Rede ist hier nicht von der Seat-Submarke Cupra.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9