Seenotrettung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Seenotrettung

Thema: Seenotrettung

picture alliance/dpa

125421647.jpg
03.11.2019 17:23

Antrag wegen Flüchtlingsquote Werte-Union will gegen Seehofer abstimmen

Bei der Aufnahme von Flüchtlingen hat sich Innenminister Seehofer jüngst vom Saulus zum Paulus gewandelt. Gegen die neue Großzügigkeit des früheren Merkel-Kritikers läuft nun die Werte-Union Sturm. Auf dem CDU-Parteitag im November will sie eine Abstimmung über die Quote erzwingen.

AP_19200332823713.jpg
01.11.2019 16:49

Zügige Prüfung und Abschiebung Griechenland verschärft Asylgesetz

Griechenland will Asylanträge künftig schneller bearbeiten. Abgelehnte Bewerber müssen dann zügig in die Türkei zurückkehren. Asylsuchende, die nicht mitarbeiten, sollen automatisch jeden Anspruch verlieren. Über Bedenken der Opposition setzt sich der konservative Premier Mitsotakis hinweg.

126027322.jpg
27.10.2019 18:50

Geheimer Besuch Maas gerät in Libyen in falschen Alarm

Außenminister Maas reiste nach Libyen und wurde dort von einem Fehlalarm überrascht. Deutsche Seenotretter kritisierten, dass der Chefdiplomat im Bürgerkriegsland mit Politikern sprechen wollte, aber nicht mit den Nothelfern, die am Tag zuvor auf See attackiert wurden.

124074988.jpg
26.10.2019 20:00

90 Menschen an Bord Libysche Armee schießt auf Seenotretter

Während die EU immer noch über den Umgang mit privater Seenotrettung auf dem Mittelmeer streitet, berichtet das deutsche Schiff "Alan Kurdi" von einem Zusammenstoß mit der libyschen Armee. Die Streitkräfte wollten 90 Flüchtlinge gewaltsam zurück nach Libyen bringen. Nun sind sie an Bord der Seenotretter.

125321528.jpg
08.10.2019 14:52

Länder sind sich uneins Seehofer wirbt für Malta-Abkommen

Immer wieder kentern in Seenot geratene Boote mit Migranten an Bord im Mittelmeer. Innenminister Seehofer will deshalb die anderen EU-Staaten von einer Lösung überzeugen. Er nennt die Debatte "eigentlich beschämend". Heftige Kritik an dem Plan kommt aus Österreich.

124836987.jpg
27.09.2019 16:27

Flüchtlingsboot gekentert Baby und Kleinkinder ertrinken in Ägäis

Immer wieder versuchen Menschen, über das Ägäische Meer von der Türkei nach Griechenland zu kommen. Dabei kentern regelmäßig die oftmals viel zu kleinen Boote. Beim Untergang eines Schlauchbootes sind nun sieben Migranten ums Leben gekommen – darunter fünf Kinder.

122438605.jpg
23.09.2019 15:47

Berlin und Paris sind an Bord EU-Notfallsystem für Seenotrettung steht

Noch sind die Details und die Quoten nicht bekannt, aber in groben Zügen steht ein Notfallplan zur Verteilung aus Seenot geretteter Migranten. An Bord sind Deutschland, Frankreich, Italien und Malta. Innenminister Seehofer steht für seine Aufnahmebereitschaft in Deutschland unter Druck.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9