Seenotrettung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Seenotrettung

Thema: Seenotrettung

picture alliance/dpa

imago96570094h.jpg
02.02.2020 04:47

"Sophia"-Mission vor Libyen Kurz will keinen neuen EU-Marineeinsatz

Für Österreichs Bundeskanzler hat der im vergangenen Jahr eingestellte EU-Marineeinsatz "Sophia" keine Zukunft. Die Rettungsmission vor Libyen habe ihr Ziel klar verfehlt. Stattdessen plädiert der Regierungschef für andere Militäroperationen in der Bürgerkriegsregion.

367d26b01087fe50d9673ef027ae8507.jpg
31.12.2019 12:43

Trauer um Jan Fedder "... aber vergessen werden wir dich nie!"

Sein Tod erschüttert ganz Deutschland: Der beliebte TV-Polizist Jan Fedder ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Das "Hamburger Original" war nicht nur Ehrenkommissar, sondern auch eine engagierte Stimme für die Seenotretter. Weggefährten würdigen den Schauspieler.

127200730.jpg
19.12.2019 21:39

Monate nach Racketes Revolte Beschlagnahmte "Sea-Watch 3" ist wieder frei

Im Sommer 2019 wird Carola Rackete zur Symbolfigur für den Kampf gegen das Sterben im Mittelmeer, als sie ohne Erlaubnis in Lampedusa anlegt und die italienische Polizei sie festnimmt. Während die Kapitänin nach zwei Tagen wieder freikommt, bleibt ihr Schiff noch lange in Gewahrsam. Bis jetzt.

125421647.jpg
03.11.2019 17:23

Antrag wegen Flüchtlingsquote Werte-Union will gegen Seehofer abstimmen

Bei der Aufnahme von Flüchtlingen hat sich Innenminister Seehofer jüngst vom Saulus zum Paulus gewandelt. Gegen die neue Großzügigkeit des früheren Merkel-Kritikers läuft nun die Werte-Union Sturm. Auf dem CDU-Parteitag im November will sie eine Abstimmung über die Quote erzwingen.

AP_19200332823713.jpg
01.11.2019 16:49

Zügige Prüfung und Abschiebung Griechenland verschärft Asylgesetz

Griechenland will Asylanträge künftig schneller bearbeiten. Abgelehnte Bewerber müssen dann zügig in die Türkei zurückkehren. Asylsuchende, die nicht mitarbeiten, sollen automatisch jeden Anspruch verlieren. Über Bedenken der Opposition setzt sich der konservative Premier Mitsotakis hinweg.

126027322.jpg
27.10.2019 18:50

Geheimer Besuch Maas gerät in Libyen in falschen Alarm

Außenminister Maas reiste nach Libyen und wurde dort von einem Fehlalarm überrascht. Deutsche Seenotretter kritisierten, dass der Chefdiplomat im Bürgerkriegsland mit Politikern sprechen wollte, aber nicht mit den Nothelfern, die am Tag zuvor auf See attackiert wurden.

124074988.jpg
26.10.2019 20:00

90 Menschen an Bord Libysche Armee schießt auf Seenotretter

Während die EU immer noch über den Umgang mit privater Seenotrettung auf dem Mittelmeer streitet, berichtet das deutsche Schiff "Alan Kurdi" von einem Zusammenstoß mit der libyschen Armee. Die Streitkräfte wollten 90 Flüchtlinge gewaltsam zurück nach Libyen bringen. Nun sind sie an Bord der Seenotretter.