Separatisten in der Ostukraine

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Separatisten in der Ostukraine

124993113.jpg
02.10.2019 05:25

Krieg in Ostukraine Konfliktgebiete bekommen Sonderstatus

Seitdem der Ex-Komiker Selenskyj das Amt des ukrainischen Präsidenten bekleidet, wächst die Hoffnung, dass das Land zum Frieden finden könnte. Ein Gefangenenaustausch mit Russland wird als erstes Zeichen des Fortschritts gewertet. Nun gelingt eine wichtige Einigung.

6081961b8d883b01335b3e268ee6a3bc.jpg
17.07.2019 15:00

Fünf Jahre nach MH17-Abschuss Und immer noch bleiben Rätsel

Vor genau fünf Jahren stürzt das Passagierflugzeug MH17 über der Ukraine ab, getroffen von einer russischen Rakete. Erst vor Kurzem werden die Namen von vier Hauptverdächtigen bekannt. Dann entführt die Ukraine noch einen wichtigen Zeugen aus dem Separatistengebiet. Von Denis Trubetzkoy, Kiew

121357060.jpg
19.06.2019 15:34

298 Tote in der Ukraine Rebellen wegen MH17-Abschuss angeklagt

Beim Flug über die umkämpfte Ostukraine wird eine Malaysia-Airlines-Maschine mit fast 300 Menschen an Bord abgeschossen. Internationale Ermittler wollen nun vier prorussische Separatisten wegen Mordes anklagen. Einer von ihnen, der Russe Igor Girkin, äußert sich.

121072245.jpg
12.06.2019 18:34

Gespräche zu Ostukraine Selenskyj kommt erstmals nach Berlin

Knapp zwei Monate nach seiner Wahl zum Präsidenten der Ukraine wird Wolodymyr Selenskyj zu seinem ersten Besuch in Deutschland erwartet. Hier trifft er sowohl mit dem Bundespräsidenten als auch mit der Kanzlerin zusammen. Ein Thema dürfte die Gespräche dominieren.

stepi2_vojvodina2009.jpg
02.05.2019 11:46

Stepanovic im Interview "Eintracht spielt gegen Chelsea mit 12. Mann"

Donezk, Inter, Benfica: Will die Frankfurter Eintracht das Finale der Europaliga erreichen, muss sie auch Chelsea mit den Stars Eden Hazard und Olivier Giroud schlagen. Eintrachts Ex-Trainer Dragoslav Stepanovic hält das für möglich. Im Gespräch mit n-tv.de nennt er Gründe, das Ergebnis und worauf es ankommt.

RTS2FGQS.jpg
14.04.2019 08:05

Fünf Jahre Donbass-Krieg Eine hoffnungslose Sackgasse

Seit fünf Jahren wird im ostukrainischen Donbass zwischen der ukrainischen Armee und den von Russland unterstützten Separatisten gekämpft. Eine Lösung des Konflikts, der bisher rund 13.000 Menschenleben kostete, ist nicht in Sicht. Von Denis Trubetskoy, Kiew