Soja

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Soja

57870829.jpg
15.06.2021 17:05

Kakao, Kaffee, Palmöl, Soja Trockenheit gefährdet EU-Lebensmitteleinfuhr

Mehr Dürren, weniger Ernte: Viele landwirtschaftliche Produkte, die wir konsumieren, stammen aus fernen Ländern. Zunehmende Trockenheit durch den Klimawandel bedroht die Ernten dort - die Folgen bekommen auch wir zu spüren. Kaffee, Kakao, Zuckerrohr, Palmöl und Soja sind am stärksten klimagefährdet.

imago0056812083h.jpg
07.06.2021 17:22

Fläche vervielfacht seit 2000 Soja-Anbau frisst sich durch Südamerika

Der weltweite Hunger auf Soja ist groß - so groß, dass dafür fast immer Natur zerstört wird: In Südamerika sind riesige Landflächen jetzt Anbaugebiet, wo einst Wald war. Am krassesten wurde die Soja-Anbaufläche in Brasilien am Amazonas ausgeweitet. Dort hat sie sich in den letzten 20 Jahren mehr als verzehnfacht.

216792744.jpg
01.06.2021 11:53

Tierische Milch weiter vorne Bund: Pflanzendrink-Importe steigen rasant

Immer mehr Menschen finden Gefallen an alternativen Milchprodukten. Dem Statistischen Bundesamt zufolge habe der Import an Hafer-, Soja- und anderen Pflanzendrinks seit 2017 sehr stark zugenommen. Doch im Vergleich zum Import tierischer Trinkmilch sind die Alternativen noch weit abgeschlagen.

108087683.jpg
05.05.2021 10:16

Molkereiwirtschaft macht mobil Vegane Alternativen machen Milch Konkurrenz

In jeden dritten Haushalt gehören sie beim Einkauf schon dazu: Milchalternativen etwa aus Hafer, Soja oder Mandeln. Zwar ist zuletzt auch der Absatz von Kuhmilch gewachsen. Doch der Milchwirtschaft bereitet die Konkurrenz Sorgen. Sie will die einstige Popularität ihres "Weißen Wunders" zurückgewinnen.

136670275.jpg
23.10.2020 08:44

Fleisch-Namen für veganes Essen EU-Parlament streitet um die Veggie-Wurst

Das Veggie-Regal ist voll davon: Soja-Bratwurst, Tofu-Burger, Seitan-Schnitzel. Doch zumindest mit diesen Namen könnte bald Schluss sein. Denn das EU-Parlament entscheidet über einen Gesetzesentwurf, nach dem pflanzliche Lebensmittel keine tierisch anmutenden Produktnamen mehr tragen sollen.

2019-09-17T000000Z_1694194550_RC1AEAFE0360_RTRMADP_3_BRAZIL-ENVIRONMENT-WILDFIRES.JPG
11.09.2020 20:00

Kein Rindfleisch, kein Soja mehr Grüne wollen Amazonas-Importe stoppen

Deutsche Verbraucher können derzeit kaum nachvollziehen, ob das Ribeye-Steak auf ihrem Teller von einem Rind stammt, das auf einer gerodeten Waldfläche im Amazonas gehalten wurde, oder nicht. Die Grünen wollen das ändern. Sie fordern, die Importeure zur Nachhaltigkeit zu verpflichten. Von Judith Görs

ACHTUNG Frei nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Studi.jpg
31.03.2020 15:06

Fleisch ganz ohne Tierhaltung Rindfleisch wächst an Gerüst aus Soja

Den immer noch hohen Fleischbedarf kann eine umwelt- und tierfreundliche Landwirtschaft kaum decken. Einem Forscherteam gelingt es nun, Laborfleisch herzustellen, das angenehm im Geschmack ist und "eine typische Bissfestigkeit und Fleischkonsistenz" hat. Kann es wirklich eine Alternative sein?

123978425.jpg
12.09.2019 11:50

NGOs scheitern vor EuGH Gen-Soja von Monsanto bleibt in EU erlaubt

Die EU importiert jährlich 35 Millionen Tonnen Sojabohnen. Davon ist der Großteil gentechnisch verändert. Drei Nichtregierungsorganisationen klagen wegen möglicher Gesundheitsrisiken gegen das Gen-Soja von Monsanto - und scheitern jetzt vor dem Europäischen Gerichtshof.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.