Sowjetunion

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sowjetunion

firebird_presse_02.jpg
17.05.2022 10:47

Verbotene Liebe "Firebird" rührt mit sowjetischer Militärromanze

Das spannende Militärdrama "Firebird" bringt die traurige, aber wahre Geschichte von Sergey Fetisov auf die Leinwand. Eine verbotene Beziehung in der Sowjetunion der 1970er-Jahre lenkt die Aufmerksamkeit auf die Lage, in der sich queere Menschen in Russland noch heute befinden. Von Clara Suchy

261471241.jpg
08.05.2022 09:42

"Das mangelnde Licht" Ein Krieg, der Freundschaften frisst

Vier Freundinnen wachsen im postsowjetischen Georgien auf, erleben Putsch, Krieg und die Heroinschwemme. Als sie sich 2019 wiedersehen, ist eine von ihnen tot, die anderen trennt ein Verrat. Mit "Das mangelnde Licht" hat Nino Haratischwili einen Roman geschrieben, den man nicht aus der Hand legen kann. Von Katja Sembritzki

imago0075236778h.jpg
04.05.2022 11:10

Kritiker Lukaschenkos Erster Staatschef von Belarus gestorben

Stanislau Schuschkewitsch, der erste Staatschef von Belarus, ist Berichten zufolge im Alter von 87 Jahren gestorben. Er war ein politischer Gegner von Lukaschenko - und stritt sich mit diesem einst um seine Bezüge als pensionierter Staatschef von inflationsbedingt weniger als zwei Euro im Monat.

283210132.jpg
21.04.2022 10:21

Sowjetische Denkmäler beschmiert Ehrenmal ist auch für Ukrainer "heilig"

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine kommt es zu Schmierereien an Denkmälern mit sowjetischem Bezug. In Berlin werden wiederholt Abrissforderungen laut. Das ignoriert nicht nur historische Gegebenheiten - es spielt sogar Putins Narrativen in die Karten. Von Marc Dimpfel

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen