Spielwarenindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spielwarenindustrie

55251268.jpg
08.12.2020 17:07

Spielzeug-Unternehmer Sieber "Für Kinder wird immer Geld ausgegeben"

Die Spielwarenindustrie boomt in der Krise. Michael Sieber, zu dessen Firma unter anderem Bobby Cars und Märklin Eisenbahnen gehören, berichtet im Podcast "Die Stunde Null" von Spielzeugen, die jetzt gefragt sind - aber auch von Lieferschwierigkeiten und Märkten, in denen es nicht so gut läuft.

136806275.jpg
31.10.2020 06:39

Saures für Spielwarenverband Branche erwartet gruseliges Halloween

"Süßes oder Saures?" - am 31. Oktober ziehen Kinder von Tür zu Tür und stellen diese Frage. Halloween boomt seit Jahren auch in Deutschland. Weil der inoffizielle Feiertag aber nur bedingt Corona-kompatibel ist, erwartet die Branche starke Einbußen. Von Kevin Schulte

imago83704653h.jpg
29.01.2019 09:21

Umsatz 2018 gesteigert Playmobil setzt auf Filme und das Ausland

Mit dem Fokus auf klassische Spielwelten, beliebte Kinofilme und digitale Angebote macht die Marke Playmobil offensichtlich alles richtig. Hersteller Brandstätter gibt sich zufrieden. Im laufenden Jahr soll außerdem eine Premiere weitere Gewinne bescheren.

100744626.jpg
06.04.2018 21:22

Angebot vorgelegt Iren wollen Toys'R'Us in Deutschland retten

Trotz der Insolvenz des US-amerikanischen Mutterkonzerns besteht für Toys'R'Us in Deutschland noch Hoffnung. Anders als in der Heimat könnten hiesige Spielzeuggeschäfte verkauft und weitergeführt werden. Ein möglicherweise rettendes Angebot kommt aus Irland.

79d46f74ccc47c1501647def23449f77.jpg
08.03.2018 11:41

Auf Frida Kahlos Spuren Barbie würdigt Power-Frauen

Barbies als inspirierende Vorbilder? Angesichts der stereotypen und unrealistischen Gestaltung der Puppen wohl kaum. Zum Weltfrauentag präsentiert Hersteller Matell nun aber echte Vorbilder - von einer Malerin bis zu einer Mathematikerin.

550329816761d748783b3572ebba937c.jpg
30.01.2018 18:31

"Kein einfaches Jahr" Lego verliert Schwung in Deutschland

Mitten im Aufschwung stößt der dänische Spielwarengigant auf Schwierigkeiten: Im wichtigen Absatzmarkt Deutschland gehen die Umsätze zurück. "Es war uns bewusst", heißt es aus der Geschäftsführung, "dass dieses rasante Wachstum nicht endlos ist."

RTS168Q8.jpg
12.06.2017 04:45

Werbung lässt aufhorchen Fidget Spinners: Spielemarkt dreht durch

Sie sehen aus wie eine Kreuzung aus Propeller und Ninja-Wurfstern. In den USA und Großbritannien sind Fidget Spinner ein Renner, in Deutschland auch. Darum müssen ein paar Kids hierzulande noch auf das Spielzeug, das laut Werbung Hyperaktivität lindern soll, warten.

  • 1
  • 2