SV Wehen Wiesbaden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema SV Wehen Wiesbaden

imago0048185284h.jpg
13.09.2020 20:24

Wiesbaden düpiert Heidenheim Freiburg blamiert sich nur beinahe

Gegen Drittligist Waldhof Mannheim gelingt dem Bundesligisten SC Freiburg erst zehn Minuten vor Ende der DFB-Pokal-Partie der Siegtreffer. Auch die anderen Mannschaften der Dritten Liga überzeugen: Wehen Wiesbaden schlägt den FC Heidenheim, der FC Magdeburg zwingt Darmstadt 98 in die Verlängerung.

imago0047415741h.jpg
21.06.2020 17:27

Auch Wiesbaden quasi runter Dynamo Dresden steigt (fast) ab in Dritte Liga

Dynamo Dresden ist trotz eines Auswärtssiegs quasi aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen - obwohl die Konkurrenz aus Wiesbaden patzt. Weil aber der Karlsruher SC ein spätes Unentschieden feiert, kann Dresden aufgrund eines schlechten Torverhältnisses nur noch rechnerisch den Abstieg verhindern.

imago0047322307h.jpg
06.06.2020 14:55

Arminia verpasst Vorentscheidung Dresden kommt dramatisch zum Lebenszeichen

Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga verpasst Arminia Bielefeld eine Vorentscheidung im Rennen um den Aufstieg. Im Keller gewinnt Schlusslicht Dynamo Dresden in Wiesbaden - vor allem, weil die Gastgeber großzügig Geschenke verteilen. Darmstadt 98 muss seine leisen Aufstiegsträume begraben.

5a3e17d74de9145eff64421c1ad7cf14.jpg
31.05.2020 15:26

Dreikampf um den Aufstiegsplatz HSV duselt sich spät zurück auf Platz drei

Zwischenzeitlich rutscht der Hamburger aus den Aufstiegsrängen der 2. Fußball-Bundesliga, erst spät jubeln die Hanseaten. Die Konkurrenz macht's deutlich souveräner, Heidenheim winkt weiter die ganz große Überraschung. Spätstarter Dynamo Dresden macht dem VfB Stuttgart das Leben lange schwer.

imago0047284258h.jpg
26.05.2020 20:26

Ein Treffer in 288 Profi-Spielen Diekmeiers Premierentor besiegt Wiesbaden

Dennis Diekmeier hat es lange für den HSV probiert, nun gelingt ihm für Sandhausen im 288. Pflichtspiel sein erster Treffer überhaupt - und der reicht zum Sieg. Darmstadt robbt sich an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga heran, Osnabrück holt einen wichtigen Auswärtsdreier im Abstiegskampf.

imago47027937h.jpg
24.03.2020 17:00

Solidarität innerhalb der Klubs Bundesliga-Stars spenden ihre Gehälter

Erst Gladbach, dann auch der FC Bayern, nun auch der BVB: Immer mehr Bundesligisten teilen mit, dass ihre Profifußballer während der Coronakrise auf einen Teil ihres Gehalts verzichten. Ein Spielerberater gibt aber zu bedenken, dass viele Spieler derzeit auch unabhängig vom Verzicht weniger Einnahmen haben.

Torschütze des Tages: Bielefeld Fabian Klos.
01.03.2020 15:26

Acht Tore in Bochum Arminia Bielefeld hängt VfB und HSV ab

Der DSC Arminia Bielefeld nutzt die Chance, sich an der Tabellenspitze der zweiten Fußball-Bundesliga komfortabel abzusetzen. Gegen den Vorletzten SV Wehen Wiesbaden gelingt ein knapper Sieg. Derweil verschafft sich der FC St. Pauli etwas mehr Luft im Abstiegskampf. In Bochum geht es turbulent zu.

imago46720912h.jpg
21.02.2020 20:25

Keine Sieger in Freitagsspielen Wiesbaden verpasst Sieg gegen Fürth

Der SV Wehen Wiesbaden verpasst trotz guter Chancen einen Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth zum Auftakt des 23. Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga und steckt weiter im Tabellenkeller fest. In einer mauen Partie trennen sich Osnabrück und Aue torlos - und warten auf den ersten Sieg im neuen Jahr.

a0ebf2b1a31d6ed5d9c8b552df703396.jpg
15.02.2020 15:00

Niemand stoppt die Arminia Pohjanpalo erlöst den verzweifelten HSV

Auf dem Weg zurück in die Fußball-Bundesliga lässt sich Arminia Bielefeld auch von Greuther Fürth nicht aus der Spur bringen. Der Hamburger SV droht in Hannover zu patzen, ehe Stürmer Joel Pohjanpalo in der sechsten Minute der Nachspielzeit doch noch zum Punktgewinn trifft.

imago46384078h.jpg
01.02.2020 14:56

Wehen punktet auch ohne Trainer St. Pauli durchbricht Horrorserie gegen VfB

Am 20. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga muss erstmals eine Mannschaft im deutschen Profi-Fußball ohne ihren gelbgesperrten Trainer antreten - und punktet. Der FC St. Pauli holt gegen den VfB Stuttgart einen Punkt - und beendet damit eine Horrorserie. Die Schwaben sorgen sich derweil um ihren Kapitän.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4