Tadschikistan

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tadschikistan

287156483.jpg
09.08.2022 17:03

Nur Belarus unterstützt Russland Was die Ex-Sowjetländer über Putin denken

Jahrzehntelang bildeten sie gemeinsam das größte Land der Erde, doch seit ihrem Zusammenbruch könnte das Verhältnis der ehemaligen Sowjetstaaten zu Russland unterschiedlicher kaum sein. Die einen stehen eng an der Seite des Kreml, andere fürchten, sie könnten das nächste Ziel Russlands werden. Manch einer fährt eine Doppelstrategie. Von Kevin Schulte

e9633dbaa0e165a483dca84227399c44.jpg
29.06.2022 00:53

Besuch in Tadschikistan Putin will Beziehung zu Taliban aufbauen

Zum ersten Mal seit der Invasion der Ukraine reist Russlands Präsident Putin ins Ausland. In Tadschikistan kündigt er an, die Lage im Nachbarland Afghanistan stabilisieren zu wollen. Der Kremlchef plädiert für ein gutes Verhältnis zu den radikalislamistischen Taliban.

250960556.jpg
09.08.2021 15:32

Lieferungen an fünf Länder Deutschland spendet erste Astrazeneca-Impfdosen

Die Bundesrepublik gibt erstmalig den Impfstoff Astrazeneca an fünf Länder ab. Insgesamt 1,3 Millionen Dosen gehen nach Afghanistan, Äthiopien, in den Sudan, nach Tadschikistan und Usbekistan. Dort herrscht akuter Impfstoff-Mangel. Deutschland plant, bis Ende des Jahres mindestens 30 Millionen Impfdosen an andere Staaten zu spenden.

ec03f9a553f8a3303479b9feaaca5c65.jpg
09.07.2021 17:33

Vormarsch in Afghanistan Taliban: Kontrollieren 85 Prozent des Landes

Die Taliban haben nach eigenen Angaben 85 Prozent Afghanistans erobert. Dazu gehören auch immer mehr wichtige Grenzübergänge. Die Nervosität bei den Nachbarn steigt. Doch in Moskau versichern die Radikalislamisten, dass die Kämpfe nicht über die Grenze hinaus ausgeweitet würden.

d63d0c20ad7bd92900fcb35954319f3f.jpg
06.07.2021 02:49

Taliban rücken vor Tadschikistan mobilisiert 20.000 Reservisten

Angesichts der anhaltenden Kämpfe im Norden Afghanistans verstärkt Tadschikistan massiv den Grenzschutz. Zuvor waren über 1000 afghanische Soldaten vor den Taliban in das Nachbarland geflüchtet. Russland schließt derweil sein Konsulat in Masar-i-Scharif wegen der heiklen Sicherheitslage.

00739f9925e1c0d597ea1468579770c7.jpg
05.07.2021 12:18

"Absolut, definitiv" Afghanistan plant Offensive gegen Taliban

Ein Bezirk nach dem anderen fiel in Afghanistan zuletzt an die Taliban. Die Regierung habe deren Angriff nicht erwartet, heißt es nun - und es soll eine Gegenoffensive geben. Mehr als tausend Soldaten müssen allerdings nach Tadschikistan fliehen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen