Texas Pacific

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Texas Pacific

Der "russische Bär" ist wieder erstarkt.
17.11.2010 20:09

Gut gebrüllt Russlands Wirtschaft bärenstark

Die Krise in Russlands Wirtschaft scheint vorbei. Das BIP-Wachstum fällt in diesem Jahr stärker aus als bislang erwartet. Damit dürften auch die Steuereinnahmen steigen. Dennoch: Russlands Regierung will vermehrt Staatsbesitz privatisieren. Dafür hagelt es Kritik.

Das erste Burger-King-Restaurant wurde am 4. Dezember 1954 in Miami, Florida unter dem Namen Insta Burger King eröffnet.
01.09.2010 07:07

Nachschlag gefällig? Burger King sucht Käufer

Die zweitgrößte Hamburger-Kette verhandelt Insidern zufolge mit Private-Equity-Firmen über einen Verkauf. Einer der Interessenten soll das britische Private-Equity-Unternehmen 3i Group sein. Bislang ist unklar, ob es zu einem Verkauf kommen wird.

Gerettet: Der Anlagenbauer Oerlikon konnte seinen Kopf wohl aus der Schlinge ziehen.
01.04.2010 14:49

Gefährliche Hedgefonds Rettung für Oerlikon

Ein hoher Schuldenberg und die Aktivitäten von Hedgefonds haben den Anlagenbauer Oerlikon an den Rande des Abgrunds gebracht. Jetzt scheint das Unternehmen doch noch gerettet. Eine Umschuldungs- und Sanierungsvereinbarung bewahrt Oerlikon wohl vor dem Aus.

10.12.2008 10:56

Volvo zu verkaufen Mahindra erwägt Gebot

Der indische Autohersteller Mahindra & Mahindra erwägt einem Zeitungsbericht zufolge ein Gebot für den schwedischen Autobauer Volvo. Mahindra spreche mit Finanzinvestoren, unter ihnen die US-Gesellschaften Cerberus und Texas Pacific, über ein gemeinsames Gebot für die Ford-Tochter.

06.04.2008 10:57

Hoffen auf Air France-KLM Wichtige Woche für Alitalia

Italien hofft, dass die französisch-niederländische Fluggesellschaft Air France-KLM trotz des Scheiterns der Übernahmegespräche an ihren Plänen für die defizitäre Alitalia festhält. Italienische Medien berichteten indes, dass ein Bieterkonsortium aus Deutscher Lufthansa und der US-Beteiligungsgesellschaft Texas Pacific Group Interesse an haben könnte.

17.07.2007 08:21

Air France sendet Signale Interesse an Iberia

Die Fluggesellschaft Air France KLM hat Interesse an dem spanischen Wettbewerber Iberia signalisiert. Air France KLM will nach eigener Aussage eine "aktive Rolle" bei der derzeitigen Konsolidierungswelle in der Luftfahrtsbranche übernehmen. Vor diesem Hintergrund werde man sich Iberia ansehen, zumal Spanien in Europa einer der großen Märkte sei.

15.06.2007 12:33

Von der Fast-Pleite zum Verkauf Die Geschichte der LBB

Sechs Jahre nach der Rettung der früheren Bankgesellschaft Berlin durch das Land wird das Institut vom Sparkassenverband DSGV für gut 5,3 Milliarden Euro übernommen. Vor sechs Jahren stand die heute unter dem Namen "Landesbank Berlin" firmierende Bankgesellschaft noch kurz vor der Pleite und sorgte für ein politisches Beben in Berlin.

07.06.2007 12:29

Heuschrecken hemmen Markt Lufthansa kritisiert

Lufthansa hat Finanzinvestoren als ein Haupthemmnis für Zukäufe gebrandmarkt. "Durch Private-Equity-Gesellschaften ist die Konsolidierung für die Vertreter unserer Industrie ein Stück weit schwieriger geworden", sagte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Mayrhuber in einem Interview der "Financial Times Deutschland" (FTD).

22.05.2007 08:18

Unter Finanzinvestoren Freenet weitergereicht

Das Telekom-Unternehmen Freenet bekommt einen neuen Großaktionär. Die Berliner Beteiligungsgesellschaft Vatas hat insgesamt rund 18,7 Prozent der Aktien aus dem Besitz des Finanzinvestors Finanzinvestors Texas Pacific Group (TPG) sowie von TPG-Axon gekauft, wie TPG mitteilte.

01.05.2007 15:13

TPG-Anteil an Pensionsfonds Heuschrecke verkauft sich

Der Finanzinvestor Texas Pacific Group erwägt einem Medienbericht zufolge, Teile des eigenen Unternehmens an einen Pensionsfonds zu verkaufen. TPG führe dazu erste Gespräche, die aber noch in einem sehr frühen Stadium seien, heißt es in einem Zeitungsbericht.

16.04.2007 12:11

Lufthansa bleibt vorsichtig Iberia noch zu teuer

Die zum Verkauf stehende spanische Fluggesellschaft Iberia führt nach den Worten ihres Chefs Conte bisher keine offiziellen Gespräche mit der Deutschen Lufthansa. Iberia warte derzeit auf nähere Informationen des US-Finanzinvestors Texas Pacific Group zu dessen Angebot, sagte er. Die Lufthansa hält nach den Worten von Konzernchef Mayrhuber eine Übernahme des spanischen Konkurrenten derzeit für zu teuer.

20.03.2007 13:16

IPOs von Private Equity Blackstone heizt Debatte an

Die angeblichen IPO-Pläne von Blackstone dürften die Diskussion um Börsengänge großer Private-Equity-Häuser erneut aufleben lassen. Analysten und Banker sehen unter anderem den Finanzinvestor Texas Pacific Group (TPG) als möglichen Kandidaten für eine Aktienplatzierung.

  • 1
  • 2