Tierschutz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tierschutz

125022483.jpg
02.10.2019 02:02

Schweinepest in Ungarn Hunderte Wildschweine verendet

Der Anblick in einem Wildgehege bei Budapest ist erschreckend. Hunderte Wildschweine liegen leblos rum. Sie sind an der Afrikanischen Schweinepest verendet. Experten wissen, wie der Erreger in das Gehege gelangt ist, und töten alle Tiere, die übrig sind.

123203025.jpg
13.08.2019 11:22

Angst am Nordpolarmeer Der Eisbär wird zum Problembären

Um Robben jagen zu können, brauchen Eisbären Eisschollen auf dem Meer. Doch das Eis braucht immer länger, um sich zu bilden. In der Zwischenzeit suchen die Raubtiere nach Nahrungsalternativen in besiedelten Gebieten. So werden sie zur Gefahr für den Menschen. Von Kira Pieper

imago88557987h.jpg
12.06.2019 19:36

Robben, Dorsche, Heringe Ostsee-Räuber magern immer mehr ab

Viele Raubtiere der Ostsee sind laut Forschern in einem schlechten Gesundheitszustand. Dies lässt sich auch am Ende der Nahrungskette beobachten. Verantwortlich dafür ist neben dem Klimawandel, der den Lebensraum der Meeresbewohner stark einschränkt, vor allem der Mensch.

Panda.JPG
26.05.2019 16:04

In Fotofalle getappt Seltener Albino-Panda in China gesichtet

Die Foto-Falle, in die der seltene Albino-Panda tappt, ist für das Tier harmlos. Doch für Chinas Bärenexperten ist das Bild eine Sensation. Das makellos weiße Fell gilt als Beweis, dass es unter wild lebenden Riesenpandas im chinesischen Wolong Nationalpark Albinismus gibt.

imago88105137h.jpg
11.04.2019 10:01

Zuwachs im Westen Im Osten leben immer weniger Hasen

Immer zu Ostern zählen Jäger die Hasenbestände. Das Ergebnis: Außer in Ostdeutschland gibt es fast überall ordentlich Zuwachs. Das Wetter meint es gut mit den empfindlichen Junghasen. Nun ist die Politik am Zug, sagen Jagdverbände.

29329232.jpg
04.10.2018 10:30

Essbar oder nicht essbar Die Liebe zu Tieren ist selektiv

Wenn Pfiffi in Designermode gesteckt wird, dann zaubert das ein verständnisloses Lächeln auf die Lippen von Passanten. Die Halter dagegen finden das ganz normal und "so süß". Die Liebe zu Tieren treibt seltsame Blüten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7