Toni Kroos

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Toni Kroos

imago0044927643h.jpg
22.07.2020 15:41

"Trifft 100 Prozent zu" Kroos stützt Schürrles Kritik am Profifußball

Im Zuge seines Karriereendes stellt André Schürrle fest, dass für Ehrlichkeit und offen gezeigte Schwäche kein Platz im Profifußball scheint. Nationalelf-Kollege Toni Kroos bestätigt das und stellt fest, dass zwar alle "Typen" fordern würden, "es aber schwierig" ist, wirklich einer zu sein.

imago0047614322h.jpg
17.07.2020 17:18

Aufreger kurz vor Real-Titel Ramos provoziert mit Arroganz-Elfmeter

In der Presse werden die Real-Stars für ihren Ligatitel als "Überlebenskünstler" gefeiert. Toni Kroos spiele "Seidenpässe" und Sergio Ramos habe den "Trank der ewigen Jugend" entdeckt. Eben dieser Ramos sorgt am im entscheidenden Spiel mit einer provozierenden Elfer-Ausführung für ordentlich Gesprächsstoff.

1887d2c45582c6fb33a0e3dba507d4ee.jpg
17.07.2020 07:22

Dank des "Geschenks" Zidane Real Madrid, die königliche Perfektion

Zehn Spiele, zehn Siege - besser geht's nicht. Mit königlicher Perfektion sprintet Real Madrid nach der Corona-Zwangspause zur spanischen Fußball-Meisterschaft. Dabei lässt sich das Team auch von einem Dauer-Provokateur in den eigenen Reihen nicht aus dem Takt bringen. Von Tobias Nordmann

imago46983841h.jpg
10.06.2020 19:21

Primera Division beginnt wieder Messi findet La-Liga-Restart "merkwürdig"

Im fußballbegeisterten Spanien steigt die Spannung. Endlich wird wieder gespielt. Statt Bundesliga zu schauen, dürfen die Menschen wieder ihre eigenen Klubs anfeuern. Dabei soll ein dicker Regelkatalog für Sicherheit sorgen. Der Corona-Fußball wird "komisch" werden, sagt einer, der es wissen muss.

imago47187718h.jpg
19.04.2020 15:14

Kapitän verärgert über FC Bayern Neuer wehrt sich gegen den Imageschaden

Es kriselt zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern. Der Torhüter wählt den Angriff und zeigt sich enttäuscht davon, dass Interna an die Öffentlichkeit dringen. Dennoch würde er gerne in München verlängern. Der Verein möchte das aber offenbar nicht um jeden Preis - so wie einst bei Toni Kroos.

imago46478736h (1).jpg
09.04.2020 16:57

Gehaltsverzicht abgelehnt Jetzt wehrt sich Kroos gegen den Shitstorm

Weil Toni Kroos während der Corona-Krise nicht auf sein Gehalt verzichten möchte, bekommt der Mittelfeldspieler von Real Madrid in Spanien einen Shitstorm ab: "Wie eine Ohrfeige" sei seine Aussage gewesen. Kroos wehrt sich nun gegen die Attacken - und signalisiert darüber hinaus Hilfsbereitschaft.

imago46475599h.jpg
09.04.2020 16:52

Profi gegen Gehaltsverzicht Kroos' Verweigerung ist nur menschlich

Toni Kroos will nicht auf Teile seines Gehaltes verzichten - sondern selber darüber entscheiden, wem er spendet und wie er mit seinem Geld anderen Menschen helfen kann. Eine Form der Selbstbestimmung, die menschlich ist. Trotzdem wäre mehr Solidarität wünschenswert. Ein Kommentar von David Bedürftig