Tourismusbranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tourismusbranche

imago94432484h.jpg
16.09.2020 12:17

Bedroht durch Corona Iran: Tourismusbranche droht Bankrott

Nach Monaten ohne Einnahmen durch die Corona-Pandemie droht der Tourismuswirtschaft im Iran die Pleite. Der Tourismusminister des Landes hofft jetzt auf Lockerungen bei Einreisen ausländischer Touristen, trotz zuletzt wieder steigender Infektionszahlen.

134517817.jpg
25.08.2020 13:50

Bußgelder ade MV will wieder Tagestouristen ins Land lassen

Mit dem Ende der Hochsaison nimmt traditionell der Besucheransturm auf die Ostseestrände ab. Grund genug für Mecklenburg-Vorpommern, von seiner bisherigen harten Linie abzurücken. Ab Anfang September will das Land auch wieder Kurzbesucher willkommen heißen.

imago0102440364h.jpg
22.08.2020 15:21

Touristen ziehen ab Kroatien bekommt Reisewarnung zu spüren

Erst seit Juli lässt Kroatien wieder Touristen ins Land, nun klettert die Zahl der Corona-Infektionen auf Rekordwert. Viele Länder sprechen eine Reisewarnung aus - die macht sich bemerkbar. Urlauber reisen vorzeitig ab oder bleiben ganz fern.

Anstatt eine Pauschalreise zu stornieren, können Urlauber sie auch auf eine andere Person übertragen - jedoch nur wenn die Option «Namensänderung» besteht. Foto: Julian Stratenschulte
17.08.2020 13:14

Urteil zu Covid-Storno Volle Erstattung auch ohne Reisewarnung

Das Coronavirus hat vielen einen Strich durch die Urlaubsplanung gemacht. Kostenlos stornieren kann man eine Reise, wenn diese wegen außergewöhnlicher Umstände beeinträchtigt sein könnte. Und dazu bedarf es nicht zwingend einer Reisewarnung, wie ein aktuelles Urteil zeigt.