Tourismusbranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tourismusbranche

imago87864420h.jpg
18.10.2019 12:49

Geld zurückholen? Banken lassen Thomas-Cook-Kunden hängen

Nicht nur, dass durch die Thomas-Cook-Pleite die Pauschalreise ins Wasser fällt. Nein, auch die Möglichleit, das Geld für den mit der Kreditkarte bezahlten Urlaub zurückzuholen, wird den Betroffenen von den Kreditinstituten verschwiegen oder sogar verneint, wie Warentest bemängelt.

Die deutsche Thomas Cook arbeitet daran, ab 1. Dezember wieder operativ tätig zu sein. Reisen will man Anfang 2020 wieder anbieten.
13.10.2019 11:53

Nach Pleite von Thomas Cook Tui, DER und Alltours bringen sich in Stellung

Der Tourismuskonzern Thomas Cook hofft, Anfang 2020 wieder Reisen anbieten zu können. Doch der Neuanfang dürfte schwer fallen. Während die einstige Nummer zwei im deutschsprachigen Raum ums Überleben ringt, stoßen die Konkurrenten erfolgreich in die Lücke vor, die sie auf dem Markt hinterlässt.

122227323.jpg
11.10.2019 10:13

Neuer Übernachtungsrekord Deutschland zieht immer mehr Touristen an

Seit zehn Jahren stellt Deutschland immer neue Übernachtungsrekorde auf. Menschen aus dem Ausland, aber auch aus Deutschland selbst zieht es in deutsche Wälder, Dünen und Städte. Der Tourismus wächst vor allem im Westen stark, doch der Osten hat zwei Asse in der Hinterhand.

124661292.jpg
30.09.2019 12:00

Brichta und Bell Die Thomas-Cook-Pleite erklärt

Das älteste Reiseunternehmen der Welt ist pleite: Hunderttausende deutsche Urlauber sind betroffen. Wie es dazu gekommen ist und was Touristen jetzt machen können, erklären die n-tv-Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in dieser Folge von "Brichta und Bell - Wirtschaft einfach und schnell".

62605aa8c13592e5e769abe422b46bf9.jpg
24.09.2019 16:15

Hotelbesitzerin über Cook-Pleite "Wie wollen wir über den Winter kommen?"

Kinder, die nicht zur Uni können. Großeltern, die ihre Rente teilen müssen. Eltern, die neue Schulden aufnehmen. Die griechische Tourismus-Branche hat sich nach der Finanzkrise gerade ein wenig erholt, da kommt mit der Thomas-Cook-Pleite der nächste Tiefschlag. Eine Hotelbesitzerin berichtet.

imago90800741h.jpg
23.09.2019 15:26

Thomas Cooks Weg in den Ruin Der Niedergang des Reisedinos

Nicht das erste Mal steht Thomas Cook am Abgrund. Doch diesmal ist wirklich Schluss. Der älteste Tourismuskonzern der Welt, der seit dem 19. Jahrhundert die Reiseindustrie vorantrieb, hat den Anschluss an die neuen Vorreiter der Branche verloren. Von Max Borowski