Tourismusbranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tourismusbranche

122481207.jpg
19.07.2019 19:22

Hohe Strafen für Touristen Schlechtes Benehmen in Italien wird teuer

Wer am Strand in Triest ein Nickerchen in der eigenen Hängematte macht, muss mit saftigen Strafen rechnen. Von einem österreichischen Touristen kassiert die italienische Polizei dafür 300 Euro Bußgeld. Noch teurer wird es für zwei Berliner Urlauber. Sie kochten sich auf der Rialto-Brücke in Venedig einen Kaffee.

108589216.jpg
19.07.2019 17:13

Malle war einmal im Jahr Spanier ersetzen deutsche Touristen

Seit Mitte der 90er-Jahre kommen die meisten Mallorca-Touristen aus Deutschland. An einigen Stränden wurde mehr Deutsch als Spanisch gesprochen. Doch die langanhaltende Beliebtheit scheint zu sinken. Das finden die Spanier jedoch halb so wild.

121291437.jpg
01.07.2019 06:00

Wieder was gelernt Die Deutschen gehen Mallorca fremd

Mallorca ist für viele Deutsche der Inbegriff von Sommerurlaub. Doch in letzter Zeit reisen weniger Urlauber als üblich auf die Baleareninsel. Woran liegt das und was bedeutet die Besucherflaute für Insel und Urlauber?

imago86285698h.jpg
19.06.2019 03:54

Behörden sind empört Bergsteiger fliegen auf Mont Blanc

Ein Aufstieg zum Mont Blanc kann mühsam sein. Zwei Schweizer machen es sich bequem: Sie landen mit dem Flugzeug knapp unter dem Gipfel und gehen nur die letzten Höhenmeter zu Fuß an. Die Behörden sprechen von einer "Provokation". Wegen des Massenansturms gilt auf dem Berg eine Reservierungspflicht.

imago91282936h.jpg
13.06.2019 15:18

Druck von der Billig-Konkurrenz Warum weniger Deutsche Mallorca buchen

In der Hauptsaison noch ein Zimmer auf Mallorca zu bekommen, ist normalerweise schwierig. Doch aktuell wundern sich die Hoteliers über einen Rückgang der Buchungen. Was steckt dahinter? Nicht nur die Konkurrenz, sondern auch die Mallorquiner spielen dabei eine Rolle. Von Sonja Gurris

118196935.jpg
07.05.2019 11:47

Übernahme von Condor Lufthansa macht Thomas Cook ein Angebot

Im vergangenen Geschäftsjahr rutscht Thomas Cook in die roten Zahlen. Der Touristikkonzern muss seine deutsche Airline Condor zum Verkauf stellen. Die Lufthansa möchte nun die gesamte Gruppe übernehmen - rechnet aber zugleich mit kartellrechtlichen Bedenken der EU.

101707763.jpg
10.04.2019 16:15

Weiter Engpässe am Himmel Lotsenmangel wird bis 2025 andauern

Im europäischen Luftverkehr fehlt es an allerhand Lotsen. Der Personalmangel in der Flugsicherung ist eine der größten Ursachen massiver Flugverspätungen. Um die Lücke zu schließen, muss die Zahl der Auszubildenden hochgefahren werden. Doch das wird dauern.

118230699.jpg
29.03.2019 10:31

"Ersatz anmieten" Boeing-Jets verhageln Tui die Bilanz

Die erträumte Gewinnsteigerung von zehn Prozent liegt für Tui inzwischen völlig außer Reichweite. Erst verhagelt der Brexit den Traumgewinn, nun schlägt das Flugverbot für Boeing 737-Max-Modelle mächtig ins Kontor. Der Reisekonzern rechnet mit drastischen Gewinneinbrüchen.